Horn

 

Das Horn – oder genauer: das Waldhorn – gehört zur Familie der Blechblasinstrumente, unterscheidet sich aber von seinen Geschwistern besonders durch den warmen, romantischen Klang. Doch eigentlich ist das Horn nur ein Verstärker. Denn genau wie bei Trompete und Posaune werden die Töne von uns selbst, nämlich den schwingenden Lippen, erzeugt und dann durch das Instrument in diesen wunderbaren Klang umgeformt. Das Horn ist ein sehr wandlungsfähiges Instrument und fühlt sich in der Gruppe am wohlsten. Deshalb wird es meistens im Orchester gespielt oder zusammen mit anderen Blechblasinstrumenten, aber auch alleine findet man es immer wieder und nicht nur in der Klassik: sogar die Beatles haben es in einigen Songs benutzt. Übrigens: obwohl das Horn das kleinste Mundstück aller Blechbläser hat, hat es den größten Tonumfang.. Ob daher die berühmten “Hornkiekser” kommen?

Unterrichtstage:

Montag, Mittwoch in Bickendorf

Kurse / Termine

Detaillierte Infos zu Kursen und freien Terminen erhalten Sie in unserem Büro.

Öffnungszeiten Montag bis Mittwoch von 15-18 Uhr, Donnerstag 10:30-13 Uhr

zur Online-Anmeldung

Für Einzel- und Gruppenunterricht

[Einzelpreise]

Schüler/Studenten
30 Min. pro Woche 64,00 € monatlich
45 Min. pro Woche 95,00 € monatlich

zuzügl. 1,20€ monatl. für Notenkopierlizens

Erwachsene
30 Min. pro Woche 72,00 € monatlich
45 Min. pro Woche 107,00 € monatlich

zuzügl. 1,20€ monatl. für Notenkopierlizens

Schüler/Studenten
30 Min. pro Woche 40,00 € monatlich
45 Min. pro Woche 56,00 € monatlich

zuzügl. 1,20€ monatl. für Notenkopierlizens

Erwachsene
45 Min. pro Woche 78,00 € monatlich

zuzügl. 1,20€ monatl. für Notenkopierlizens

  • Für Einsteiger

  • Fortgeschrittene

  • Einzelunterricht für Kinder/Jugendliche (bis 18 Jahre)

  • Einzelunterricht für Erwachsene

  • 2er-Gruppen Unterricht für Kinder/Jugendliche (bis 18 Jahre)

  • 3er-Gruppen Unterricht für Kinder/Jugendliche

  • 2er-Gruppen Unterricht für Erwachsene

  • Instrumentenkarussell

  • 10er Karten