2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009

Platzkonzert! Donnerstag, 18.06. · 19.00 Uhr

Das Rochus-Musikschulorchester lädt ein zu einem Konzert auf dem Vorplatz des BiO Inn. Das Orchester, bestehend aus kleinen und großen Musikern, spielt für Sie Stücke und Arrangements bekannter Pop- und Rockstars, Musicalmelodien und Filmmusik.

Leitung: Norbert Krämer

Wir freuen uns auf Sie!

vor dem BiOs Inn Saal, Rochusstr. 141

Eintritt frei!

(Bei Regen findet das Konzert im Saal statt.)

Montag, 08.06.2020 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

...van BEETHOVEN!!

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Sonntag, 17. Mai 2020, 16:00 Uhr

Frühlingskonzert der Big-Band

BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei

Leitung: Peter Junk & Matthias Schuller

Freitag, 08.05.2020 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Muskschule, Rochusstraße 100

Eintritt frei!

Sonntag, 29. März 2020, 15:30 Uhr

Konzert des Musikschul-Orchester

Das Rochus-Musikschulorchester lädt ein zu einem Konzert mit einem komplett neuen Programm.

Werke der unterschiedlichsten Stilistiken werden dargeboten, mit jungen Solisten und Ensembles sowie dem Junior-Orchester.

Leitung: Norbert Krämer

BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei

Donnerstag, 26.03.2020 18:15 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Samstag, 24.02.2018

Instrumentenkarussell

von 14:30-17:00 Uhr können Kinder und Jugendliche in kompakter Form ausgewählte Instrumente ausprobieren.

Kosten: 30€

Anmeldung erforderlich bis zum 16.2.2018.

Sie können vier verschiedene Instrumente aus folgendem Angebot auswählen:

  • Akkordeon
  • Blockflöte
  • Cello
  • Gitarre
  • Klarinette
  • Klavier
  • Querflöte
  • Saxophon
  • Schlagzeug

Mittwoch, 19.02.2020 18:15 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Instrumentenkarussell-Tag

von 14:30-17:00 Uhr können Kinder und Jugendliche in kompakter Form vier ausgewählte Instrumente ausprobieren.In Kleingruppen stellen unsere Dozenten die Instrumente vor und erklären die ersten Schritte. Dann sind die Teilnehmer dran und dürfen selbst probieren.
Ideal für Kinder im Alter von 6-9 Jahren, die auf der Suche nach dem richtigen Instrument sind.

Kosten: 35€

Anmeldung erforderlich bis zum 10.2.2019

Sie können vier verschiedene Instrumente aus folgendem Angebot auswählen:

  • Blockflöte
  • Harfe
  • Gitarre
  • Horn
  • Klarinette
  • Trompete
  • Querflöte
  • Schlagzeug

Wir bemühen uns Ihre Wünsche zu erfüllen, die Musikschule behält sich vor, bei entsprechender Anmeldesituation das dritte oder vierte Instrument noch zu verändern.

KISTENKONZERT

“STROM”-Vorspiel

2020 starten wir mit einem Konzert der Combos, Projektbands, Schlagzeugern, Gitarristen, Bassisten und Bläsern der Rochus-Musikschule. Plug in, Strom auf die Verstärker und los geht’s!

18:00 Uhr

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstr. 141

Eintritt frei!

Sonntag 8.12.19

15 :00 Uhr Rochuskirche Schüler-Adventskonzert

mit stimmungsvollen solistischen Beiträgen, Ensemblestücken und Weihnachtsliedern zum Mitsingen für alle.

Im Anschluss für alle Punsch (“mit und ohne”), Plätzchen und Plausch

Montag, 11.11.2019 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

18:00 Uhr

Ort: Bios Inn Saal, Rochusstrasse 141

Eintritt frei!

Donnerstag, 03.10.2019 Start 11.00

Musikalische Stadtführung mit Live-Musik

Museum Schnütgen (Start) und weitere Stationen mit dem Orchester der RochusMusikschule und Stadtführer Günter Leitner

Vier neue Stücke zu ausgewählten Psalmtexten von Matthias Kaufmann
Uraufführung eines Kompositionsauftrages des Kirchenmusikfestivals Köln

I. (Museum Schnütgen): Psalm 100 für Klarinetten
II. (Antoniterkirche): Psalm 91 für Blechbläser und Flöten
III. (Madonna in den Trümmern): Psalm 30 für Saxofone
IV. (St. Aposteln: Psalm 150 für Streicher und Orchester

Start der musikalischen Stadtführung: 11.00 Uhr im Museum Schnütgen, Leonhard -Tietz-Str. 10, 50676 Köln (Ende ca. 15 Uhr)

Psalmtöne – musikalische Stadtführung mit Live-Musik

Eine Spurensuche an verschiedenen Stationen nach Wurzeln & Visionen durch Raum und Zeit

In diesem Sinne soll die je unterschiedliche, aber existentiell-kreative Verbindung verschiedener Orte im Kölner Stadtbild mit den grundlegenden, uralten und auch religionsübergreifend existenten Texten menschlichen Ausdrucks (von Freude, Leid, Lob, Leidenschaft, Liebe, Angst, Trauer, Verzweiflung, Hoffnung, Wut, Glaube..) betrachtet werden; über die Jahrhunderte und religiös kulturelle Grenzen hinweg.

Musikalisches Programm ist dabei eine Reihe von Uraufführungen, die der Kölner Komponist Matthias Kaufmann zu Psalmen geschrieben hat, die sich an die Orte „anhängen“ und dazu an den Stationen live rezitiert werden.

Ausführende werden verschiedene, mit Bedacht ausgewählte Orchesterstimmgruppen sein, die aus befähigten SchülerInnen der RochusMusikschule zusammengestellt werden.

Stationen sind:
11.00 Start im Museum Schnütgen
Antoniterkirche (Barlach-Engel)
Kirche: Madonna in den Trümmern
MAK-Innenhof (Mataré-Engel)
Statue Sappho / Brunnen Opernhaus
St. Aposteln
Kostenbeitrag: 12. € / 6. € erm.
Das Projekt wird gefördert von ON Neue Musik Köln e.V.

Sonntag, 29.09.2019

Bickendorfer Büdchenlauf

Auch in diesem Jahr wird es ein musikalisches Rahmenprogramm der Rochus-Musikschule beim Bickendorfer Büdchenlauf geben.

Auf der Hauptbühne bei der KölnerBank und vor der Rochuskirche werden Ensembles und Bands die Läufer anfeuern und zur Unterhaltung der Gäste aufspielen.

Dienstag, 24.09.2019 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

18:00 Uhr

Ort: Rochus-Musikschule, Rochusstraße 100

Eintritt frei!

Platzkonzert! Montag 8. Juli · 19.00 Uhr

Das Rochus-Musikschulorchester lädt ein zu einem Konzert auf dem Vorplatz des BiO Inn. Das Orchester, bestehend aus kleinen und großen Musikern, spielt für Sie Stücke und Arrangements bekannter Pop- und Rockstars, Musicalmelodien und Filmmusik.

Leitung: Norbert Krämer

Wir freuen uns auf Sie!

vor dem BiOs Inn Saal, Rochusstr. 141

Eintritt frei!

(Bei Regen findet das Konzert im Saal statt.)

Samstag, 29.06.2019

Tag der offenen Tür und Sommerfest

11.00 bis 13.30 Uhr
“ausprobieren, fragen, informieren….”
Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Blockflöte, Querflöte, Geige, Gesang, Cello, Klarinette, Horn, Trompete, Saxophon, Posaune, Vibraphon, Akkordeon, … und und und….
Schnupperstunden:
· Musikalische Früherziehung ab 4 Jahre 11.20 Uhr und 12:15 Uhr
· Trommelpiraten ab 6 Jahre 12:00 Uhr
· Schlagwerkstatt ab 8 Jahre 12:45 Uhr

*************

13.30 bis 16.00 Uhr
Buntes Musikprogramm im Garten
u.a. mit Big Band, Jazz-Combo, Ensembles und dem Musikschulorchester

Heisse Würstchen, Kalte Getränke, Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl!

Instrumente am Tag der offenen Tür:

11.00 11.50 12.40
Akkordeon Raum 7 Raum 7
Blockflöte Raum 2 Raum 2 Raum 2
Cello Raum 9 Raum 9
Geige Raum 5 Raum 9
Gesang Raum 8 Raum 8
Gitarre Raum 4 Raum 4
Horn Raum 8 Raum 10
Klarinette Raum 5 Raum 5
Posaune Raum 11 Raum 11
Querflöte Raum 3 Raum 3
Saxophon Raum 10 Raum 10
Schlagzeug/Vibraphon Raum 14 Raum 14 Raum 14
Trompete Raum 12 Raum 12
Musikalische 11:20 12:15
Früherziehung ab 4 Raum 1 Raum 1
Trommelpiraten ab 6 12:00
Raum 15
Schlagwerkstatt ab 8 12:45
Raum 15

Freitag, 14.06.2019, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

18:00 Uhr

Ort: Rochus-Musikschule, Rochusstraße 100

Eintritt frei!

Dienstag, 04.06.2019

KISTENKONZERT#9
mit dem Gramo Saxophonensemble
und der Musik aus Karneval der Tiere
von Camille Saint-Saëns

Beginn 18.00 Uhr
im BiOs Inn Saal | Rochusstr. 141

Eintritt frei

Saxofantasie
Ein Konzert für die Kleinen- und ihre Großen. Taucht ein in einen verrückten Musik-Dschungel. Tolle Musik und Spannende Tier-Geschichten erwarten Euch.
Die Reihe Kistenkonzerte richtet sich an musikinteressierte und neugierige Zuhörer jeden Alters. Zu den Stücken gibt es jeweils erklärende oder unterhaltsame Einführungen.

Donnerstag, 23.05.2019

Öffentliches Schülervorspiel

18 Uhr

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Freitag, 10.05.2019, 19:00 Uhr

HAUSKONZERT

Sechs Werke – Sechs Räume

Ein Wandelkonzert durch unser Gebäude.
Schüler und Dozenten der Rochus-Musikschule spielen in unterschiedlichsten Besetzungen und Räumen Musik aus vielen Epochen.
Getränk inklusive.

Eintritt: 8€ / 4€

Rochus-Musikschule e.V.

Rochusstrasse 100

Mittwoch, 10.04.2019, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Samstag 06.April 2019, 19:00 Uhr

Jubiläumskonzert der Bigband

BiOs Inn Saal , Rochusstraße 141

Eintritt: 5€/3€ (erm.)

Leitung: Peter Junk, Matthias Schuller & Lennart Schnitzler

Im Dezember 2008 spielte eine Schar kleiner Instrumentalisten den Standard BAG’S GROOVE des Vibraphonisten Milt Jackson. Danach wurde nicht lange überlegt und die kleine Besetzung probte einfach mit neuen Stücken unter dem Namen Mini-Bigband weiter. Daraus entwickelte sich über die Jahre ein Jazz-Orchester, dass in seinem Repertoire bekannte Jazzklassiker, Filmmusik und neue Pop-Arrangements gesammelt hat.

Nach einem kleinen Jazz-Punsch Konzert am 1.Advent im vergangenen Jahr gibt es nun das große Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Bestehen der Bigband. Freuen siei sich auf ein buntes Programm mit ehemaligen Mitspielern, Gästen und der aktuellen Formation der Bigband der Rochus-Musikschule.

Kartenreservierung über das Büro der Musikschule unter 0221 97 99 96 94 oder info@rochusmusikschule.de.

Dienstag, 26.03.2019, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Montag, 11.03.2019 · 18 Uhr · BiOs Inn

KISTENKONZERT

MarimbaMusic

u.a mit Sebastian Gokus

Die Reihe Kistenkonzerte richtet sich an musikinteressierte und neugierige Zuhörer jeden Alters. Zu den Stücken gibt es jeweils erklärende oder unterhaltsame Einführungen.

Saal BiOs Inn
Rochusstr. 141

Eintritt frei

Montag, 25.02.2019, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Samstag, 09.02.2019

Instrumentenkarussell-Tag

von 14:30-17:00 Uhr können Kinder und Jugendliche in kompakter Form vier ausgewählte Instrumente ausprobieren.In Kleingruppen stellen unsere Dozenten die Instrumente vor und erklären die ersten Schritte. Dann sind die Teilnehmer dran und dürfen selbst probieren.
Ideal für Kinder im Alter von 6-9 Jahren, die auf der Suche nach dem richtigen Instrument sind.

Kosten: 35€

Anmeldung erforderlich bis zum 4.2.2019

Sie können vier verschiedene Instrumente aus folgendem Angebot auswählen:

  • Blockflöte
  • Geige
  • Gitarre
  • Horn
  • Klarinette
  • Klavier
  • Posaune/Tuba
  • Querflöte
  • Saxophon
  • Schlagzeug

Wir bemühen uns Ihre Wünsche zu erfüllen, die Musikschule behält sich vor, bei entsprechender Anmeldesituation das dritte oder vierte Instrument noch zu verändern.

Freitag 08.02.2019

KISTENKONZERT

“STROM”-Vorspiel

2019 starten wir mit einem KISTENKONZERT mit den Combos, Projektbands, Schlagzeugern, Gitarristen, Bassisten und Bläsern der Rochus-Musikschule. Plug in, Strom auf die Verstärker und los geht’s!

18:00 Uhr

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstr. 141

Eintritt frei!

Sonntag 2.12.18

16 Uhr Rochuskirche Schüler-Adventskonzert

mit stimmungsvollen solistischen Beiträgen, Ensemblestücken und Weihnachtsliedern zum Mitsingen für alle.

Im Anschluss ab 17 Uhr Christmas-Jazz-Punsch im Bios Inn

zum 10. Jubiläum ihres ersten Auftritts spielt die Big-Band der Rochus-Musikschule groovigen Weihnachtsjazz.

dazu gibts für alle Punsch (“mit und ohne”), Plätzchen und Plausch

Freitag, 16.11.2018, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Sonntag, 30.09.2018

Bickendorfer Büdchenlauf

Auch in diesem Jahr wird es ein musikalisches Rahmenprogramm der Rochus-Musikschule beim Bickendorfer Büdchenlauf geben.

Auf der Hauptbühne bei der KölnerBank und vor der Rochuskirche werden Ensembles und Bands die Läufer anfeuern und zur Unterhaltung der Gäste aufspielen.

Platzkonzert! Donnerstag 13. September · 19.00 Uhr

Das Rochus-Musikschulorchester lädt ein zu einem Konzert auf dem Vorplatz des BiO Inn. Das Orchester, bestehend aus kleinen und großen Musikern, spielt für Sie Stücke und Arrangements bekannter Pop- und Rockstars, Musicalmelodien und Filmmusik.

Leitung: Norbert Krämer

Wir freuen uns auf Sie!

vor dem BiOs Inn Saal, Rochusstr. 141

Eintritt frei!

(Bei Regen findet das Konzert im Saal statt.)

Sonntag, 08.07.2018 ab 12.00 Uhr

SOMMERFEST & TAG DER OFFENEN TÜR

In diesem Jahr feiert die Rochus-Musikschule ihr Sommerfest im Rahmen des Pfarrfest “Rund ums BiOs Inn” an St.Rochus. 10.30 Uhr Gottesdienst in St. Rochus unter Beteiligung der Chöre und Instrumentalisten der Rochus-Musikschule. 12.00 bis 15.00 Uhr Tag der offenen Tür, Schnupperstunden, Instrumente kennenlernen, Informieren Um 12.00 Uhr startet das musikalische Programm auf dem Kirchplatz und Vorplatz des Rochuszentrums. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ort: Rochuskirche BiOs Inn Eintritt frei!

Zeitplan Schnupperstunden:

12:00-13:00 13:00-14:00 14:00-15:00
Akkordeon Raum 7 Raum 7
Blockflöte Raum 2 Raum 2 Raum 2
Cello Raum 7 bis (15:30)
E-Bass Raum 14 Raum 14
Geige Raum 9 Raum 9
Gesang Raum 9 Raum 9
Gitarre Raum 4 Raum 4 Raum 4
Kids Rock Band Raum 12
Klarinette Raum 5 ab 13:30 Raum 5
Klavier Raum 6, 7 Raum 6, 7 Raum 6
Posaune Raum 11 Raum 11
Querflöte Raum 3 Raum 3
Saxophon Raum 10 Raum 10
Schlagzeug Raum 15 Raum 15 Raum 15
Trompete Raum 12 Raum 12
Schnupperunterricht in Gruppen:
Musikalische 12:30 13:30
Früherziehung Raum 1 Raum 1
Orff-Kurs 14:30
Raum 1
Trommelpiraten 12:15
Raum 11

Dienstag, 19.06.2018, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Montag, 14.05.2018, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Sonntag, 13. Mai 2018, 16:00 Uhr

Frühlingskonzert der Big-Band

BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei

Leitung: Peter Junk & Lennart Schnitzler

Freitag, 27.04.2018, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Ensembleraum, Rochus-Musikschule

Eintritt frei!

Donnerstag, 22.03.2018, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Mittwoch, 21.02.2018 18 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Musikschule, Raum 11

Eintritt frei!

Freitag 19.01.2018 18:00

“STROM”-Vorspiel

2018 starten wir die Vorspiele wieder mit den Combos, Bands, sowie Schlagzeugern, Gitarristen, Bassisten und Bläsern der Rochus-Musikschule. Plug in, Strom auf die Verstärker und los geht’s!

18:00 Uhr

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstr. 141

Eintritt frei!

Zweiter Advent, Sonntag 10.12.2017 um 15 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

in der Rochuskirche

Adventliche Musik zum Hören und Mitsingen für die ganze Familie

im Anschluss Adventspunsch und Plätzchen in der Rochus-Musikschule

Eintritt frei!

Dienstag, 28.11.2017, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal

Eintritt frei!

Freitag, 20.10.2017, 19:00 Uhr

HAUSKONZERT

Klaviermusik aus unterschiedlichen Epochen

auf den Flügeln des BiOs Inn, der Rochuskirche und Rochus-Musikschule
gespielt von Schülern und Dozenten

Start: BiOs Inn Saal, Rochusstr. 100

Eintritt: 8€ / 4€

Rochus-Musikschule e.V.

Montag, 16.10.2017, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal

Eintritt frei!

Freitag, 29.09.2017, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Musikschule, Raum 11

Eintritt frei!

Platzkonzert!Donnerstag 13. Juli · 19.00 Uhr
vor dem BiOs Inn Saal, Rochusstr. 141
Wer das Programm am 1. Juli verpasst hat, oder es nochmal hören will, kann einige Beiträge davon bei hoffentlich schönem Wetter auf dem Platz vor dem BiOs Inn erleben. (Bei schlechtem Wetter im Saal)

Samstag, 01.07.2017

Tag der offenen Tür und Sommerfest

11.00 bis 13.30 Uhr
“ausprobieren, fragen, informieren….”
Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Blockflöte, Querflöte, Geige, Cello, Klarinette, Trompete, Saxophon, Posaune, Vibraphon, Akkordeon, E-Bass…. und und und….
Schnupperstunden:
· Musikalische Früherziehung 11.30 Uhr und 12:30 Uhr
· Trommelpiraten 12:00 Uhr
· Kinderband 11.00-13.00 Uhr

*************
13.30 bis 16.00 Uhr
Buntes Musikprogramm im Garten
u.a. mit Big Band, Jazz-Combo, Flötenensemble, kleinen und großen Solisten und dem Projektorchester

Heisse Würstchen, Kalte Getränke, Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl!

 

Freitag, 16.06.2017, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Musikschule, Raum 11

Eintritt frei!

Donnerstag, 18.05.2017, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Schnupperstunde Bodymusic

Mittwoch 3. Mai 18.30 Uhr

Für unser neues Kursangebot Bodymusic bieten wir eine Schnupperstunde zum Kennenlernen an.

Leitung: Christoph Schumacher

Anmeldung bis Dienstag 2. Mai unter info@rochusmusikschule.de

“Bodymusic” bedeutet, mit dem Körper Musik zu machen, und zwar ohne ein Instrument zu Hilfe zu nehmen. Im Gegensatz zur Bodypercussion geht es hierbei nicht nur darum, rhythmische Geräusche mit Händen und Füßen zu erzeugen, sondern auch um eine Erweiterung des “körperlichen” Klangraumes z.B. durch Hinzunahme der Stimme.
In einem ersten Schritt lernen die Teilnehmer spielerisch, verschiedenste Klänge mit ihrem Körper und ihrem Mund zu erzeugen. In einem weiteren Schritt geht es um die kreative Umsetzung der Klänge und damit um die Improvisation.
In diesem Kurs sind alle richtig, die neben dem Spaß am gemeinsamen Musizieren Freude am Experimentieren haben!
Kommt einfach vorbei, wir freuen uns über viele neugierige Body-Musikanten!

Dienstag, 25.4.17 · 18 Uhr · BiOs Inn

Barockensemble Amarilli

Alexandra Kollo – Blockflöten, Traversflöte, Schlagwerk
Eva Kuen – Blockflöten
Jens Lohmann – Blockflöten, Viola da gamba
Philipp Spätling – Blockflöten, Schlagwerk

Mit Gulliver zu den Sternen!

Die vier Musiker des Ensemble „Amarilli“ gehen mit Ihren Zuhörern auf eine Reise, die man sich spannender kaum ausmalen könnte:
Mit ihren kleinen und großen Flöten (Blockflöten und Traversflöten), mit einer Viola da gamba und mit Schlagwerk präsentiert das Ensemble Musik vom 14. Jh. bis hin zu modernen „Sternenstücken“ von Ensemblemitglied und Dozent der Rochus-Musikschule Philipp Spätling.Zu diesen Stücken ließ er sich beim Anblick von Fotos des Weltraumteleskops Hubble inspirieren: Darin begegnen Sie u.a. dem riesigen Gasplaneten Uranus am Rande unseres Universums, entdecken „fremde Welten“ oder nehmen Kontakt mit einem Raumschiff auf…Der weltbekannte Komponist der Barockzeit Georg Philipp Telemann steuert seine „Gulliver“-Suite hinzu: Dort entdecken die Zuhörer die kleinen Bewohner Lilliputs, große brobdignagische Riesen, treffen auf gesittete Pferde und wilde Affen… Dieses Konzert bietet die Möglichkeit, die verschiedenen Mitglieder der Blockflötenfamilie in Ihrer unterschiedlichen Bauweise und in vielfältiger Besetzung mit anderen Instrumenten der Renaissance und des Barock kennenzulernen.Zudem werden auf spielerische Weise die verschiedene Epochen der Musik (Mittelalter, Renaissance, Barock, Klassik und Moderne) vorgestellt.

Die Reihe Kistenkonzerte richtet sich an musikinteressierte und neugierige Zuhörer jeden Alters. Zu den Stücken gibt es jeweils erklärende oder unterhaltsame Einführungen.

Saal BiOs Inn
Rochusstr. 141

Eintritt frei – Spenden erbeten

Mittwoch, 05.04.2017, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Rochus-Musikschule, Rochusstraße 100

Eintritt frei!

Sonntag 2. April 2017, 16:00 Uhr

Konzert der BigBand

BiOs Inn Saal in neuen Pfarrzentrum, Rochusstraße 141

Eintritt: 5€/3€ (erm.)

Leitung: Peter Junk & Lennart Schnitzler

Unsere BigBand gibt sich im 10. Jahr des Bestehens der Rochus-Musikschule die Ehre mit einem prall gefüllten Konzertprogramm. Zu hören sein werden bekannte Jazzklassiker, Filmmusik, neue Pop-Arrangements sowie neue Stücke. Der musikalische Bogen spannt sich von Miles Davis bis zu Bruno Mars und ist damit so breit wie die Besetzung der BigBand selbst. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 sind ihr Repertoire und die Zahl der Mitspieler stetig gewachsen. Es spielen jugendliche Schüler und externe Erwachsene zusammen mit Profimusikern ein mitreißendes und abwechslungsreiches Programm für Zuhörer von Groß bis Klein. Eine spannende Mischung, die viel Spielfreude und musikalische Energie erzeugt. Überzeugen Sie sich selbst!

Kartenreservierung über das Büro der Musikschule unter 0221 97 99 96 94 oder info@rochusmusikschule.de.

Dienstag, 21.3.17 18 Uhr

Klaviermusik aus drei Jahrhunderten

In unserem dritten Kistenkonzert spielt unser Dozent Philipp Kronbichler ausgewählte Werke von Brahms, Chopin, Liszt, Debussy, Messiaen und Winkler…

Die Reihe Kistenkonzerte richtet sich an musikinteressierte und neugierige Zuhörer jeden Alters. Zu den Stücken gibt es jeweils erklärende oder unterhaltsame Einführungen.

Saal BiOs Inn
Rochusstr. 141

Eintritt frei

Samstag, 18.03.2017 19:00 Uhr

HAUSKONZERT

Sechs Werke – Sechs Räume

Ein Wandelkonzert durch unser Gebäude.
Schüler und Dozenten der Rochus-Musikschule spielen in unterschiedlichsten Besetzungen und Räumen Musik aus vielen Epochen.
Getränk inklusive.

Eintritt: 10€ / 5€

Rochus-Musikschule e.V.

Rochusstrasse 100

Samstag, 18.03.2017

Tag der offenen Tür

Von 13-16 Uhr könnt Ihr Instrumente ausprobieren, unsere Lehrer kennenlernen, Informationen über unser Angebot erhalten und Darbietungen vom Orff-Kurs und der Musikalischen Früherziehung erleben.

Instrumentenschnuppern: Blockflöte, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Geige, Klavier, Schlagzeug, Saxophon, Klarinette, Querflöte, Gesang

Schnupperstunde Gruppenkurse (jeweils 30 Minuten):
-Musikalische Früherziehung ab vier Jahren (13:30, 15:00)
-Orff-Kurs ab sechs Jahren (13:30, 15:00)
-Trommelpiraten, Percussionkurs ab sechs Jahren (14:00)

Öffentliche Probe des Percussionensembles (14:00)

Dienstag, 07.03.2017, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Montag 13.02.2017; 18.00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Rochus-Musikchule

Eintritt frei!

Freitag 03. Februar 2017 18:00

“STROM”-Vorspiel

2017 starten wir die Vorspiele wieder mit den Combos, Bands, sowie Schlagzeugern, Gitarristen, Bassisten und Bläsern der Rochus-Musikschule. Plug in, Strom auf die Verstärker und los geht’s!

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstr. 141

Eintritt frei!

Schnupperstunde Qi Gong

Samstag, den 28.1.2017

Für unser neues Kursangebot Qi Gong bieten wir am Freitag, den 20. und Samstag, den 28. Januar jeweils eine Schnupperstunde zum kennenlernen an.

Leitung: Philip Kronbichler

Termin: Freitag, 20. Januar von 19:00-20:00 Uhr

Samstag, 28. Januar von 10:00-11:00 Uhr

Ort: Rochus-Musikschule

Anmeldung bis Mittwoch 18. Januar
in der Rochus-Musikschule
0221 – 97 99 96 94 oder info@rochusmusikschule

Schnupperstunde Qi Gong

Freitag, den 20.1.2017

Für unser neues Kursangebot Qi Gong bieten wir am Freitag, den 20. und Samstag, den 28. Januar jeweils eine Schnupperstunde zum kennenlernen an.

Leitung: Philip Kronbichler

Termin: Freitag, 20. Januar von 19:00-20:00 Uhr Samstag, 28. Januar von 10:00-11:00 Uhr

Ort: Rochus-Musikschule

Anmeldung bis Mittwoch 18. Januar
in der Rochus-Musikschule
0221 – 97 99 96 94 oder info@rochusmusikschule

Zweiter Weihnachtsfeiertag 26.12.2016 um 11:15 Uhr

Mitspielkonzert des Jugendchor St. Rochus und der Rochus-Musikschule e.V.

Ort: Kirche St. Rochus, Rochustraße

Wir laden sie herzlichst zur Heiligen Messe am 2. Weihnachtstag ein Der musikalische Rahmen wird gestaltet durch den Jugendchor St.Rochus, dem Orchester der Rochus-Musikschule und Gästen.

Neben traditionellen Weihnachtslieder werden acuh Ausschnitte der Mozart messe in d-moll zuhören sein.

“Wintertanzen” der Tanzklassen von Yvonne Behnke

Mittwoch 21. Dezember 2016
Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8
Beginn 18:00 Uhr

Alle Jahre wieder…Von den ganz Kleinen, über die Jugendlichen bis hin zu den Frauen möchten wieder alle Tanzgruppen der Rochus-Musikschule ihre aktuellen Ergebnisse aus dem Unterricht präsentieren. Mit diesem kleinen Einblick in die Arbeit möchten wir Sie auch neugierig machen, selbst vielleicht mal einen Fuß in einen Kurs zu setzen…

Alle Angehörigen, Gäste und Interessierten sind herzlich willkommen!

Der Eintritt ist frei.

Dritter Advent, Sonntag 11.12.2016 um 15 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

Ort: Kirche St. Rochus, Rochustraße

Wie jedes Jahr zeigen Schüler und Ensembles der Rochus-Musikschule e.V. am Jahresende in einem großen Konzert ihr Können.

Der Eintritt ist frei

Anschliessend gibt es für alle Mitwirkenden und Zuschauer eine Adventsfeier bei Plätzchen, Kinderpunsch und Glühwein in der Rochus-Musikschule.

Samstag, 03.12.2016 um 14 Uhr

Musikalische Stadtführung mit den Tierkreismelodien von Karlheinz Stockhausen

Start: Maria im Kapitol, Kasinostr. 6

Stadtführung: Günter Leitner

Ausführende: Dozenten und Schüler der Rochus-Musikschule

Eintritt: 8.-€ Erwachsene; 5.-€ Jugendliche ab 14 Jahren (Kinder frei)

VVK: www.kirchenmusikfestival.de Tageskasse/Restkarten: 13.30 Uhr vor der Kirche Maria im Kapitol, Kasinostr. 6

Donnerstag 24.11.2016, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Rochus-Musikschule, Rochusstraße 100

Eintritt frei!

Dienstag 15.11.2016, 18 Uhr BiOs-Inn Saal

Kis(s/t)en-Konzert

BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

doPPelschlag — mp2 Percussion Duo

Das Programm Doppelschlag, des Percussions-Duos Krämer, Pattmann präsentiert Werke für Schlagzeug aus den letzten 25 Jahren.

Die unterschiedliche Ästhetik der rhythmischen Klang- und Geräuschkompositionen, sowie die Vielfalt an Instrumenten, erzeugen durch das Konzert hindurch farbenreiche Klangwelten. Hier weisen die Kompositionen die Besonderheit auf, dass alle Schlaginstrumente gedoppelt sind, jeweils mit nahezu identischen Aufbauten beider Spieler.

Mit Werken von

Georges Aperghis, Gérard Grisey, Nicolaus A. Huber, Michael Ranta, Maximilian Marcoll

Seit dem ersten Treffen bei den Stockhausen-Kursen in Kürten 1998 entstand eine kontinuierliche Zusammenarbeit der beiden Schlagzeuger Michael Pattmann und Norbert Krämer. In unterschiedlichen Institutionen und Ensembles beheimatet, kreuzen sich regelmäßige ihre Wege für gemeinsame Projekte. Diese beinhalten sowohl die Tätigkeit in Zeitgenössischen Ensembles und Percussion-Ensembles, wie auch bei Theater- und Tanzproduktionen. Beide beschäftigen sich auch intensiv mit der Ausbildung des musikalischen Nachwuchses, Norbert Krämer als Leiter der Rochus-Musikschule in Köln und Michael Pattmann als Professor an der Folkwang Universität der Künste in Essen, sowie gemeinsam bei Projekten der Stockhausen Stiftung für Musik.

Die Besonderheiten und Ideen hinter den Kompositionen werden an diesem Abend auf leicht verständliche Art präsentiert und erklärt, um dem Publikum nicht nur reinen Hör-Genuss zu bieten, sondern auch ein tiefer gehendes Verstehen der Musik zu ermöglichen.

Ein Konzert für Kinder und Erwachsene mit Neugierde und Lust am Hören.

Eintritt frei!

“Kis(s/t)en-Konzerte”
heißt die neue Konzertreihe der Rochus-Musikschule zur Vermittlung von Musik. Angesprochen sind Interessierte und Neugierige jeden Alters, die sich auf ein besonderes Konzertereignis und ein sehr direktes und niederschwelliges Erleben der Musik einlassen möchten. Im Vordergrund steht die Vielfalt der unterschiedlichen Musikstile: Alte Musik, Klassische Musik, Zeitgenössische Musik und Populäre Musik. Diese werden durch ausgewählte Programme dem Publikum sowohl vorgestellt als auch einander gegenübergestellt. Eine kurze, auf das Publikum abgestimmte Konzert-Einführung in das Programm lässt die Ohren zusätzlich nochmal besonders spitzen und das Hörerlebnis vertiefen. Im Verlauf der Konzertreihe werden sowohl unterschiedliche Instrumente, als auch verschiedene Ensembles vorgestellt. Die Spannbreite reicht von Konzerten, die ausschließlich von ausgewählten und ambitionierten Schülern bestritten werden, über gemischte Programme, in denen Dozenten und Gäste mit Schülern gemeinsam musizieren, bis zu rein professionell besetzten Formationen.

STOMP – “Auf der Baustelle”

Rhytmus. Tanz. Theater.

Ein Workshop für Kinder von 7 bis 13 Jahren
in der ersten Woche der Herbstferien
vom 10. bis 14. Oktober 2016

Zeit: täglich 9:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Jugendzentrum OT Nonni, Helmholtzplatz 11, Köln-Ehrenfeld
Kosten: 100,- € pro Teilnehmer/in, incl. Mittagessen und Getränke
Dozenten: Tomke Andresen

In unserem STOMP-Herbstferienworkshop treffen sich Teilnehmer aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen und nehmen ihren Alltag unter die Lupe. Kinder, die ihr Heimatland verlassen mussten und Kinder, die hier geboren sind entwickeln zusammen kleine Geschichten, in denen sich Menschen begegnen, z.B. auf einem Marktplatz:

  • Wo ist der Hammer?
  • Halt mal fest!
  • Ist der Chef noch lange im Urlaub?
  • Beeil dich!
  • Vorsicht!
  • Was ist mit deinem Helm passiert?

Gemeinsam entwickeln wir kleine Szenen, aus denen mithilfe von Rhythmen, Geräuschen und einfachen Bewegungs-Choreographien eine Bühnen-Performance im Sinne der Percussions-Formation STOMP entsteht. Dabei experimentieren wir mit Alltagsgegenständen wie Besen, Eimer, Plastiktüten etc. und setzen sie rhythmisch ein.

Am letzten Workshoptag zeigen wir um 15.00 Uhr in einer kleinen Präsentation unsere Arbeitsergebnisse für Freunde und Verwandte.

Zum Vergrößern bitte anklicken

Mittwoch 05.10.2016, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Eintritt frei!

Dienstag, 04.Oktober 2016, 18:00 Uhr

Konzert der BigBand

Alte Feuerwache, Köln

Leitung: Lennart Schnitzler

Unsere BigBand gibt sich im 10. Jahr des Bestehens der Rochus-Musikschule die Ehre mit einem prall gefüllten Konzertprogramm. Zu hören sein werden bekannte Jazzklassiker, Filmmusik, neue Pop-Arrangements sowie neue Stücke. Der musikalische Bogen spannt sich von Miles Davis bis zu Bruno Mars und ist damit so breit wie die Besetzung der BigBand selbst. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 sind ihr Repertoire und die Zahl der Mitspieler stetig gewachsen. Es spielen jugendliche Schüler und externe Erwachsene zusammen mit Profimusikern ein mitreißendes und abwechslungsreiches Programm für Zuhörer von Groß bis Klein. Eine spannende Mischung, die viel Spielfreude und musikalische Energie erzeugt. Überzeugen Sie sich selbst!

Ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Kölner Bank.

Dienstag 27. September 2016

Kis(s/t)en-Konzert

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141
Zeit: 18 Uhr

Jaime Velasco, Gitarrendozent an der Rochus-Musikschule, präsentiert spanische Komponisten des 19. bis 21. Jahrhunderts

Werke von:

  • Fernando Sor
  • Enric Granados
  • Francisco Tárrega
  • Isaac Albéniz
  • Agustín Barrios
  • Joaquín Rodrigo
  • Feliu Gasull

Im Laufe der letzten zweihundert Jahre flossen immer mehr Elemente aus der Instrumentalsprache des Klaviers, aus Kammermusik und sinfonischen Werken in die Gitarrenmusik ein. Andererseits ließen sich viele Komponisten vom Klang der Gitarre inspirieren, um ihren Werken einen populären Charakter zu verleihen.
Die Besonderheiten und Ideen hinter den Kompositionen werden an diesem Abend auf leicht verständliche Art präsentiert und erklärt, um dem Publikum nicht nur reinen Hör-Genuss zu bieten, sondern auch ein tiefer gehendes Verstehen der Musik zu ermöglichen.

Ein Konzert für Kinder und Erwachsene mit Neugierde und Lust am Hören.

Eintritt frei!

24. September 2016, 19:00 Uhr

The Birthday Concert

BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

Mit diesem Konzert geht ein lang gehegter Wunsch der beiden Geburtstagskinder in Erfüllung: Der Jugendchor St. Rochus und die BigBand der Rochus-Musikschule stehen zusammen auf einer Bühne.

Es ist zugleich das Abschlusskonzert für die Teilnehmer des ersten BigBand Workshops an der Rochus-Musikschule, die an den vergangenen Wochenenden intensive Probenarbeit für das Konzertprogramm geleistet haben.

Neben den Repertoirestücken von Chor und Bigband werden eigens arrangierte und frisch im Workshop erarbeitete Jazzstandards für Bigband und Chor aufgeführt.

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm aus Jazz-, Pop- und Rockmusik, alten Hits und Stücken aus den aktuellen Charts!

Ausführende sind:
Der Jugendchor St. Rochus, die BigBand der Rochus-Musikschule, Teilnehmer und Dozenten des Bigband-Workshops, Gesangs-Solisten und Band

Karten gibt es im Vorverkauf im Büro der Musikschule, an der Concertkasse Johnen, Venloerstr. 654 und im Pfarrbüro, Rochusstr. 141. Eine Onlinereservierung ist möglich unter www.rochuskirche.de

17./18. und 23./24. September 2016

Big-Band Workshop

An zwei aufeinander folgenden Wochenenden bieten wir ein umfassendes Lernprogramm für interessierte Instrumentalisten jeglichen Alters. Mitmachen können Musiker, die Lust auf gemeinsames Musizieren haben und sich individuell an ihren Instrumenten, wie auch im Zusammenspiel mit anderen weiterentwickeln wollen.

Speziell für motivierte Kinder und Jugendliche bieten wir die „Juniors Band“ an. Einfache und groovige Stücke ermöglichen erste Erfahrungen auf dem Gebiet des Bigband Jazz. Satzspiel, Intonation, Artikulation und Jazzphrasierung werden gemeinsam im musikalischen Zusammenhang erarbeitet.

Bevorzugte Instrumente sind:

  • Saxophone
  • Trompete
  • Posaune
  • Klavier
  • Gitarre
  • Bass
  • Schlagzeug
  • Klarinette
  • Querflöte
  • Vibraphon

Die Dozenten sind

Sa 17.9.
10:00 Uhr Unterricht in Gruppen und Tuttiproben,
nachmittags gemeinsame Probe mit dem Jugendchor St. Rochus
So 18.9.
10:30 -17:00 Uhr Unterricht und gemeinsame Proben

Fr 23.9
18:00-19:30 Uhr Tutti Probe
20:00 Uhr Dozenten Konzert, Saal BiOs Inn

Sa 24.9.
10:30 -17:00 Unterricht und gemeinsame Proben
19:00 Konzert der Workshop Teilnehmer (weitere Information siehe link)
mit dem Jugendchor St. Rochus

Kosten:
Erwachsene 100€
Schüler/Studenten 70€

Anmeldung im Büro, Mo-Mi 15-18 Uhr oder unter 0221 – 97 99 96 94 oder per Mail unter info@rochusmusikschule.de

STOMP – “Ohne Grenzen”

Rhytmus. Tanz. Theater.

Ein Workshop für Kinder von 7 bis 13 Jahren
in der zweiten Woche der Sommerferien, vom 18. bis 22. Juli 2016

Zeit: täglich 9:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Jugendzentrum OT Nonni, Helmholtzplatz 11, Köln-Ehrenfeld
Kosten: 100,- € pro Teilnehmer/in, incl. Mittagessen und Getränke
Dozenten: Tomke Andresen und Julianna Viczián

In unserem STOMP-Sommerferienworkshop treffen sich Teilnehmer aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen und nehmen ihren Alltag unter die Lupe. Kinder, die ihr Heimatland verlassen mussten und Kinder, die hier geboren sind entwickeln zusammen kleine Geschichten, in denen sich Menschen begegnen, z.B. auf einem Marktplatz:

  • Gibt’s hier Bananen?
  • Hinten anstellen
  • Was kostet das?
  • Kann ich mal durch?
  • Gleich gibt’s Regen…
  • Kannst Du mir Tragen helfen?

Gemeinsam entwickeln wir kleine Szenen, aus denen mithilfe von Rhythmen, Geräuschen und einfachen Bewegungs-Choreographien eine Bühnen-Performance im Sinne der Percussions-Formation STOMP entsteht. Dabei experimentieren wir mit Alltagsgegenständen wie Besen, Eimer, Plastiktüten etc. und setzen sie rhythmisch ein.

Am letzten Workshoptag zeigen wir um 15.00 Uhr in einer kleinen Präsentation unsere Arbeitsergebnisse für Freunde und Verwandte.

Zum Vergrößern bitte anklicken

Donnerstag, 7. Juli 2016 18:00 Uhr

Öffentliches Klassenvorspiel

Klarinettenklasse Christine Stemmler

Ort: Ensembleraum, Rochus-Musikschule, Rochusstr. 100

Eintritt frei!

6. Juli 2016

Der Termin musste leider kurzfristig abgesagt werden.

“Sommertanzen”
der Tanzklassen von Yvonne Behnke

Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8
Beginn 17:45
Diese Veranstaltung soll allen Interessierten Einblicke in die Arbeit der Gruppen Tänzerischen Früherziehung, Kreativer Kindertanz und Modern Dance geben.

Familien, Freunde und externe Interessierte sind herzlich willkommen!

Sonntag 26. Juni 2016, 15:00 Uhr

Kis(s/t)en-Konzert des Percussion-Ensembles

BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141

“Kis(s/t)en-Konzerte”

heißt die neue Konzertreihe der Rochus-Musikschule zur Vermittlung von Musik. Angesprochen sind Interessierte und Neugierige jeden Alters, die sich auf ein besonderes Konzertereignis und ein sehr direktes und niederschwelliges Erleben der Musik einlassen möchten. Im Vordergrund steht die Vielfalt der unterschiedlichen Musikstile: Alte Musik, Klassische Musik, Zeitgenössische Musik und Populäre Musik. Diese werden durch ausgewählte Programme dem Publikum sowohl vorgestellt als auch einander gegenübergestellt. Eine kurze, auf das Publikum abgestimmte Konzert-Einführung in das Programm lässt die Ohren zusätzlich nochmal besonders spitzen und das Hörerlebnis vertiefen. Im Verlauf der Konzertreihe werden sowohl unterschiedliche Instrumente, als auch verschiedene Ensembles vorgestellt. Die Spannbreite reicht von Konzerten, die ausschließlich von ausgewählten und ambitionierten Schülern bestritten werden, über gemischte Programme, in denen Dozenten und Gäste mit Schülern gemeinsam musizieren, bis zu rein professionell besetzten Formationen.

Donnerstag, 23. Juni 2016 18:00 Uhr

Öffentliches Klassenvorspiel

Querflötentenklasse Camilla Hoitenga

Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Eintritt frei!

Montag, 20. Juni, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Ensembleraum, Rochus-Musikschule, Rochusstr. 100

Eintritt frei!

Sonntag, 12. Juni 2016

Festakt zur Einweihung des neuen Gebäudes und

Jubiläumsfest anlässlich des 10-jährigen Bestehens

ab 11:00 h Tag der offenen Tür
Schnupperstunden an verschiedenen Instrumenten
Beratung und Information

um 11:15 h Feierliche Messe in St. Rochus
mit den Bläck Fööss, dem Jugendchor St. Rochus und
der BigBand der Musikschule

um 12:30 h Einweihung und Festakt

ab 13:30 h Musikprogramm,
dargeboten von Schülern und Lehrern der Musikschule,
als Solisten und Ensembles, Kindergruppen und Bands

gg. 16:00 h Ausklang

Auch für Ihr leibliches Wohl sorgen wir vor und halten Speisen und Getränke bereit. Kommen Sie, feiern und freuen Sie sich mit!

Ort: Rochusstraße 100, neben der Rochuskirche

Freitag, 20. Mai 2016, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141 in Bickendorf

Eintritt frei!

Donnerstag, 28. April 2016, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141 in Bickendorf

Eintritt frei!

Sonntag 24. April 2016, 16:00 Uhr

Konzert der BigBand

BiOs Inn Saal in neuen Pfarrzentrum, Rochusstraße 141

Eintritt: 5€/3€ (erm.)

Leitung: Lennart Schnitzler

Unsere BigBand gibt sich im 10. Jahr des Bestehens der Rochus-Musikschule die Ehre mit einem prall gefüllten Konzertprogramm. Zu hören sein werden bekannte Jazzklassiker, Filmmusik, neue Pop-Arrangements sowie neue Stücke. Der musikalische Bogen spannt sich von Miles Davis bis zu Bruno Mars und ist damit so breit wie die Besetzung der BigBand selbst. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 sind ihr Repertoire und die Zahl der Mitspieler stetig gewachsen. Es spielen jugendliche Schüler und externe Erwachsene zusammen mit Profimusikern ein mitreißendes und abwechslungsreiches Programm für Zuhörer von Groß bis Klein. Eine spannende Mischung, die viel Spielfreude und musikalische Energie erzeugt. Überzeugen Sie sich selbst!

Kartenreservierung über das Büro der Musikschule unter 0221 97 99 96 94 oder info@rochusmusikschule.de.

Samstag 9. April 2016

Frühlingserwachen mit Pilates

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Schnupperkurs ein!
Im ersten Teil werden die Grundprinzipien der Pilatesmethode erläutert und erarbeitet.
Im zweiten Teil, nach einer kurzen Pause, wird eine intensivere Einheit folgen, die die tiefliegende Muskulatur richtig durchtrainiert. Gestärkt, gedehnt und erfrischt geht es danach ins Wochenende.Der Workshop ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Leitung hat unserer Dozentin Rika Eichner, die schon seit über neun Jahren Pilateskurse an der Rochus-Musikschule anbietet. Bei Fragen können Sie sie gerne kontaktieren.

Uhrzeit: 13:00-15:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden (2x ca. 50 Minuten mit Pause)
Ort: Platanenweg 2-8 (Saal Dreikönigen)
Kosten: 5 € (vor Ort zu begleichen)

Anmeldung unter info@rochusmusikschule.de oder telefonisch bei unserer Dozentin Rika Eichner mobil unter 0176-470 588 27.

Bitte bringen Sie lockere Kleidung und ein Handtuch mit. Erfrischungen (Wasser, Tee) gibt es kostenfrei vor Ort.

STOMP – “Ohne Grenzen”

Rhytmus. Tanz. Theater.

Thema “Zeit”

Ein Workshop für Kinder von 7 bis 13 Jahren
in der zweiten Woche der Osterferien, vom 29. März bis zum 2. April 2016

Zeit: täglich 9:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Jugendzentrum OT Nonni, Helmholtzplatz 11, Köln-Ehrenfeld
Kosten: 100,- € pro Teilnehmer/in, incl. Mittagessen und Getränke
Dozenten: Tomke Andresen und Sonia Fontana

In unserem integrativen Ferienworkshop treffen sich Teilnehmer aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen und stellen sich dem Thema „Zeit“. Kinder, die ihr Heimatland verlassen mussten und Kinder, die hier geboren sind, nehmen ihren Alltag unter die Lupe:

– Was mache ich mit drei Minuten?
– Hast du mal Zeit für mich?
– Wie lange soll ich noch warten?
– Bin ich zu spät
– Sind wir schon da?

Gemeinsam entwickeln wir kleine Szenen, aus denen mithilfe von Rhythmen, Geräuschen und einfachen Bewegungs-Choreographien eine Bühnen-Performance im Sinne der Percussions-Formation STOMP entsteht. Dabei experimentieren wir mit Alltagsgegenständen wie Besen, Eimer, Plastiktüten etc. und setzen sie rhythmisch ein.

Am letzten Workshoptag zeigen wir um 15.00 Uhr in einer kleinen Präsentation unsere Arbeitsergebnisse für Freunde und Verwandte.

Zum Vergrößern bitte anklicken

Dienstag 23.02.2016, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BI’Os Inn Saal, Rochusstr. 141 in Bickendorf

Eintritt frei!

Mittwoch 16. März 2016, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: BiOs Inn Saal, Rochusstraße 141 in Bickendorf

Eintritt frei!

Montag 25. Januar 2016

“STROM”-Vorspiel

2016 starten wir die Vorspiele mit den Combos, Bands und Ensembles der Rochus-Musikschule. Plug in, Strom auf die Verstärker und los geht’s!

Ort: Saal OT Nonni, Melatener Weg 11

Eintritt frei!

“Wintertanzen” der Tanzklassen von Yvonne Behnke

Mittwoch 16. Dezember 2015
Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8
Beginn 18:15

Alle Jahre wieder…Von den ganz Kleinen, über die Jugendlichen bis hin zu den Frauen möchten wieder alle Tanzgruppen der Rochus-Musikschule ihre aktuellen Ergebnisse aus dem Unterricht präsentieren. Mit diesem kleinen Einblick in die Arbeit möchten wir Sie auch neugierig machen, selbst vielleicht mal einen Fuß in einen Kurs zu setzen…

Alle Angehörigen, Gäste und Interessierten sind herzlich willkommen, Eintritt frei!

Sonntag 6. Dezember, Zweiter Advent und Nikolaustag, 15 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

Ort: Rochuskirche, Rochusstraße 100, Köln-Bickendorf

Wie jedes Jahr zeigen Schüler und Ensembles der Rochus-Musikschule e.V. am Jahresende in einem Konzert ihr Können.

Der Eintritt ist frei.

Anschließend gibt es für alle Mitwirkenden und Zuschauern eine Adventsfeier bei Punsch und Plätzchen.

Cecilia Zitronenblatt

Live-Hörspiel für Kinder von 6-12 Jahren

von Karen Matting, mit Musik von Philipp Matthias Kaufmann

* * *

Geschlossene Veranstaltung für Schulklassen

Donnerstag 26. November 2015, 9:00 und 11:00 Uhr

Saal im Pfarrzentrum St. Dreikönigen, Platanenweg 2-8, Bickendorf

weitere Informationen inklusive Fotogalerie siehe Premiere am Samstag 11. April 2015

Freitag 20. November 2015, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: wird noch bekannt gegeben

Eintritt frei!

Donnerstag 29. Oktober 2015, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Eintritt frei!

Sonntag 18. Oktober 2015, 15:00 Uhr

Auftritt der BIG BAND

bei der Gründungsveranstaltung der Bürgerplattform Köln Nord

im Großen Festsaal der Flora Köln

Sonntag 20.09.2015, 10:00 Uhr

Musikalische Stadtführung “Nicht vergessen!“

Eine kulturelle Radtour an überraschende und geheime Orte im Kölner Westen mit 4 Kurzkonzerten und dem Stadtführer Uli Voosen

Zu hören gibt es zeitgenössische Kompositionen von Gerard Grisey, Giacinto Scelsi, Wilfried Kaets und “jüdische” Chormusik.

Ausführende:
Norbert Krämer, Ralf Kurley, Schlagwerk
Percussionsensemble der RochusMusikschule, Leitung Norbert Krämer
RochusChor
Wilfried Kaets: Projektleitung, Orgel

Bitte eine Taschenlampe für das Bunkerkonzert mitbringen und für den Teil auf dem jüdischen Friedhof auf angemessene Kleidung achten.

Begrenzte Teilnehmerzahl, max. 40 Personen
Kostenbeitrag an der Tageskasse: 7.-€ / Person einheitl.
Kinder bis 12 J frei
Vorverkauf: Concertkasse Johnen, Venloerstr. 654

Start der Radtour (bei gutem wie schlechtem Wetter) an der Rochuskirche, Rochusstr. 100,

Die interaktiven Grunddaten der Tour findet man hier unter dem Link:

Pfarr Rad – Kirche erfahren

Weitere Infos unter www.rochuskirche.de

Eine Veranstaltung von ON Neue Musik Köln
in Kooperation mit der Rochuskirche, Köln-Bickendorf

Mittwoch 9. September 2015, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Eintritt frei!

“Sommertanzen”
der Tanzklassen von Yvonne Behnke

24. Juni 2015
Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8
Beginn 17:45
Diese Veranstaltung soll allen Interessierten Einblicke in die Arbeit der Gruppen Tänzerischen Früherziehung, Kreativer Kindertanz und Modern Dance geben.

Familien, Freunde und externe Interessierte sind herzlich willkommen!

Samstag, 20.6.2015

Fest am Helmholtzplatz

Anlässlich des Weltflüchtlingstages feiern wir mit der OT Nonni, und dem Jugendmigrationsdienst auf dem Platz um die Kirche.

Um 12.00 Uhr Wortgottesdienst

mit Pfarrer Kugler, im Saal der OT Nonni.
Anschließend Grußworte und Eröffnung der (Verkaufs-)Ausstellung mit Aquarellen von Gisela Kuck und Fotografien von Martin Linkendey. Die Künstler sind anwesend und alle Erlöse kommen zu 100% der Flüchtlingshilfe in Ehrenfeld zugute.

Ab ca. 13:00 Uhr Programm

Bewirtung und Live-Musikprogramm auf dem Platz

u.a. mit Percussions-Ensemble – Combo – BigBand

Blockflöten-Ensemble – 1. F.C. Rochus (Quer-Flöten Club)

Orff-Gruppe – Sänger mit Begleitung

Spielemobil – Kinderschminken – “Friedens-Suppe” – weitere Vorführungen

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich interessieren und unterhalten!

Der Eintritt ist frei.

Sommerfest Helmholtzplatz

Dienstag 16.6.2015, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: wird noch bekannt gegeben

Eintritt frei!

Sonntag, 14.Juni 2015 11:30/12:00

Pfarrfest an St. Bernhard

Hansenstraße, Köln-Longerich

von 11:30 bis 14:00 Tag der offenen Tür

Schnupperstunden in den Fächern Akkordeon mit Julia Samhaber, Gitarre und Musikalische Früherziehung,
Stundenplan folgt

ab 12:00 Auftritte verschiedener Ensembles der
Rochus-Musikschule

Band und Percussions-Ensemble, Leitung: Norbert Krämer
Blockflöten-Ensemble, Leitung: Daniel Rothert
Vorführung der Musikwichtel-Gruppe, Leitung: Alexander Dorniak

Darbietungen von Schülern der Klavierklasse Steffen Paesler,
der Schlagzeugklasse Simon Fendler und der Gitarrenklasse Alexander Dorniak

Der Termin wurde kurzfristig von Seiten der Veranstalter abgesagt

Sonntag 7. Juni 2015

Auftritt der BIG BAND

bei “Kirche läuft”, einem gemeinsames Projekt der evangelischen und katholischen Kirche

Wiese vor dem Müngersdorfer Stadion

Sonntag 31. Mai 2015 16:00 Uhr

Konzert der BIG BAND

BiOs Inn Saal in neuen Pfarrzentrum, Rochusstraße 141

Eintritt: 5€/3€ (erm.)

Leitung: Lennart Schnitzler

Es gibt neu erarbeitete Stücke zu hören und neue Gesichter zu begrüßen. Hinhören lohnt sich!

Montag 18. Mai 2015, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Eintritt frei!

Sonntag 17. Mai 2015, 15:30

Konzert des Percussions Ensembles

Leitung: Norbert Krämer

Saal OT Nonni, Helmholtzplatz 11

Dienstag 28. April 2015, 19:30 Uhr

Öffentlichen Versammlung des Rochus-Musikschule e.V.

Kita St. Rochus, Rochusstr. 100, gegenüber dem neuen Pfarrzentrum

Wir möchten allen Interessierten unser Projekt “Rochus-Musikschule im neuen Gebäude” vorstellen und hierfür weitere Freunde, Förderer, Helfer und Mitstreiter gewinnen, die uns dabei unterstützen können.

Vor Ort werden wir unsere Umbaupläne vorstellen, und gerne Ihre Fragen beantworten oder Anregungen und Ideen entgegennehmen.

Wir wollen die neue Rochus-Musikschule zu einem Ort der Begegnung mit der Musik und det Begegnung mit anderen Menschen machen. Deswegen laden wir alle ein, die mitdenken, mithelfen oder einfach mitwissen möchten.

Artikel von Hans-Willi Hermanns aus der Kölnischen Rundschau vom 5. Mai 2015. Zum Vergrößern bitte anklicken

Freitag 24.04.2015, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Eintritt frei!

Cecilia Zitronenblatt

Live-Hörspiel für Kinder von 6-12 Jahren

von Karen Matting, mit Musik von Philipp Matthias Kaufmann

* * *

Samstag 11. April 2015, 18 Uhr (Premiere)

Sonntag 12. April 2015, 16 Uhr

Saal im Pfarrzentrum St. Dreikönigen, Platanenweg 2-8, Bickendorf

Eintritt: 8€ / 5€ (erm.)

Karten an der Abendkasse, Reservierungen im Büro der Musikschule
unter 0221 97 99 96 94 oder info@rochusmusikschule.de

* * *

Weil ihre Eltern sich trennen, hat Cecilia ein ziemliches Schlamassel am Hals. Nicht nur dass Cecilia deswegen umziehen muss, sondern mit ihr auch ihre geliebte sprechende Zimmerpflanze Zitronenblatt, die aber so groß ist, dass sie nicht mehr durch die Zimmertür passt. Ob ihr ein grüner Daumen, eine Monsterfliege und ihre Fantasie da heraus helfen können?

Ein Hörabenteuer mit Live-Musik für die ganze Familie

* * *

Ausführende:

Schüler und Dozenten der Rochus-Musikschule

Kinderchor BiOs

Sprecher:

Lina Gebhardt als Cecilia

Svenja Wasser als Zitronenblatt

Sigrid Burkholder als Mama

Daniel Wiemer als Papa

Jonas Baeck als der Grüne Daumen

Alice van Dytsch als Krankenschwester/Monsterfliege

* * *

Musikalische Leitung: Thomas Roß

Einstudierung Ensemble: Norbert Krämer

Ton: Alexander Dorniak

Live-Video: Tim Fehske

Hörspielbearbeitung und Regie: Ariane Skupch

Donnerstag 26.03.2015, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Eintritt frei!

Mittwoch 25.02.2015, 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Eintritt frei!

Student Day

am 8. Februar von 14:00 bis 18:00 Uhr

in den Räumen der Musikschule, Melatener Weg 25, Köln-Ehrenfeld.

Das Angebot richtet sich an die Schüler der Gesangsklasse Suzsanne Thorp.
Michael Avery, Korrepetitor an der Kölner Oper, unterstützt dabei alle Sänger am Klavier.
Familie und Freunde sind willkommen!

Jeder darf Noten mitbringen und vorsingen. Wer nur zuhören möchte, darf das genau so.

Schüler wenden sich zur genauen Organisation und Absprache bitte an Suzanne Thorp.

Dienstag 03.02.2015, 18:00 Uhr

“STROM”-Vorspiel

nach den Vorspielen in der Adventszeit starten wir im neuen Jahr die Vorspielreihe mit den Combos, Bands und Ensemble der Rochus-Musikschule. Plug in …. Strom auf die Verstärker und los geht’s.

Ort: Saal OT Nonni, Melatener Weg 11

Eintritt frei!

Jugend musiziert 2015

Regionalwettbewerb Nordrhein-Westfalen

Katharina Barth aus der Blockflötenklasse von Daniel Rothert hat am
24. Januar in Köln in der Altersgruppe II den Ersten Platz erreicht und wurde zum Landeswettbewerb eingeladen. Wir gratulieren und wünschen viel Glück!

“Wintertanzen” der Tanzklassen von Yvonne Behnke

Mittwoch 17. Dezember 2014
Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8
Beginn: 18:15 Uhr

Alle Jahre wieder…Von den ganz Kleinen, über die Jugendlichen bis hin zu den Frauen möchten wieder alle Tanzgruppen der Rochus-Musikschule ihre aktuellen Ergebnisse aus dem Unterricht präsentieren. Mit diesem kleinen Einblick in die Arbeit möchten wir Sie auch neugierig machen, selbst vielleicht mal einen Fuß in einen Kurs zu setzen…

Alle sind herzlich willkommen, Eintritt frei!

Dritter Advent, Sonntag 14. Dezember 2014 um 15 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

Ort: Rochuskirche, Köln-Bickendorf

Wie jedes Jahr zeigen Schüler und Ensembles der Rochus-Musikschule e.V. am Jahresende in einem Konzert ihr Können.

Der Eintritt ist frei

Anschließend gibt es für alle Mitwirkenden und Zuschauern eine Adventsfeier bei Punsch und Plätzchen.

Dienstag 18.11.2014 um 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal OT Nonni, Helmholtzplatz 11

Eintritt frei!

Montag 27.10.2014 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal OT Nonni, Helmholtzplatz 11

Eintritt frei!

Freitag 26.9.2014 um 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Eintritt frei!

Samstag 13. September 2014, 13.30 bis 18.00Uhr

„Die Welt zu Gast im Westend“ – Stadtteilfest im Bickendorfer-Westend
Die Schirmherrschaft der Veranstaltung liegt bei dem Bezirksbürgermeister Josef Wirges.

Platz an der Clemens-Hastrich-Straße

14:00 bis 15:00 Uhr Auftritt der BIG BAND der Rochus-Musikschule

Dieses Stadtteilfest bietet Spiel und Spaß für Groß und Klein mit Kreativständen, internationalen Spezialitäten, einer Hüpfburg und einem bunten Bühnenprogramm.

Eintritt frei

Samstag 28. Juni 2014, 17:00 Uhr

Sommervorspiel der Violinklasse von Zsuzsanna Czentnár

Ort: Rochuskirche, Rochusstraße 100 , Bickendorf

Eintritt frei!

“Sommertanzen”
der Tanzklassen von Yvonne Behnke

25. Juni 2014
Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8
Beginn 17:40
Diese Veranstaltung soll allen Interessierten Einblicke in die Arbeit der Gruppen Tänzerischen Früherziehung, Kreativer Kindertanz und Modern Dance geben.

Familien, Freunde und fremde Interessierte sind herzlich willkommen!

Samstag, 14. Juni 2014

Tag der offenen Tür und Sommerfest

Von 10:30 bis 13 Uhr können Sie unser Angebot kennenlernen und verschiedene Instrumente beim Tag der offenen Tür ausprobieren. Die Lehrer stehen Ihnen und Ihren Kindern für Fragen zur Verfügung.

Der Geigenbaumeister Daniel Kress wird Streichinstrumente von der Geige bis zum Kontrabass für Kinder und Erwachsene vorstellen.

Ab 13 Uhr startet im Saal der OT Nonni nebenan das Programm mit Musik und Darbietungen der Schüler und Ensembles.

Heiße Würstchen, kalte Getränke, Kaffee und Kuchen halten wir für Sie bereit.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich interessieren und unterhalten.

Eintritt frei!

Ort: Melatener Weg 25 / Helmholtzplatz 11

Hier finden Sie zum download den Stundenplan der Schnupperstunden

Donnerstag 22. Mai 2014 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Eintritt frei

Mittwoch 9. April 2014 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Heute liegt der Schwerpunkt auf den Blockflöten- und den Streicherklassen.

Ort: Dreikönigen Saal, Platanenweg 2-8

Eintritt frei

Sonntag, 6. April 2014, 16.00 Uhr

Konzert der BIG BAND

Das diesjährige Frühlings-Konzert der BigBand widmet sich, am neuen Standort, vorrangig der Musik aus Filmen und Serien. Neben schon bekannten Klassikern aus „Mission Impossible“ oder „James Bond“, kommen auch neu erarbeitete Ohrwürmer aus den „Peanuts“ oder „Austin Powers“ zu Gehör.

Mit sieben neuen Stücken im Programm, die teilweise selbst arrangiert wurden, hat sich das Repertoire der gemischten Formation aus Schülern der Rochus-Musikschule, Musikstudenten und externen erwachsenen Musikern seit dem letzten Auftritt vor einem Jahr erheblich erweitert. Seit der Gründung im Jahr 2007 hat sich nun eine vollständige und kontinuierliche Big-Band Besetzung unter der Leitung des Trompeters Lennart Schnitzler zusammengefunden, die Sie gerne einlädt, mit auf eine musikalische Reise zwischen Jazz, Rock, Funk und Film zu gehen.

Ort: OT Nonni, Helmholtzplatz 11, Saal

Eintritt frei, Spenden erbeten

Dienstag 25. März 2014 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal der OT Nonni, Helmholtzplatz 11

Eintritt frei

Jugend musiziert 2014

Landeswettbewerb Nordrhein-Westfalen

Katharina Barth aus der Blockflötenklasse von Daniel Rothert hat am
23. März in Essen gemeinsam mit ihrem Duopartner einen Ersten Preis erzielt.
Herzlichen Glückwunsch!

Montag 24. Februar 2014 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Saal in der OT Nonni, Helmholtzplatz 11

Eintritt frei

Freitag 31.Januar 2014 18:00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel

Ort: Dreikönigensaal, Platanenweg 2-8

Eintritt frei

Reguläre öffentliche Schülervorspiele des Jahres 2013

fanden statt am

28.01.

26.02.

20.03.

25.04.

17.05.

10.06.

24.09.

16.10.

21.11.

Dritter Advent, Sonntag 15. Dezember 2013 um 15 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

Ort: Epiphaniaskirche, Erlenweg 39

Der Eintritt ist frei

Wie jedes Jahr zeigen Schüler und Ensembles der Rochus-Musikschule e.V. am Jahresende in einem großen Konzert ihr Können. Zu Gast dieses Jahr unter der Leitung von Rika Eichner der Dreiklang-Chor, der u.a. zum Mitsingen von Weihnachtsliedern einlädt…

Anschliessend gibt es für alle Mitwirkenden und Zuschauer in der Unterkirche eine Adventsfeier bei Punsch und Plätzchen.

“Wintertanzen”
der Tanzklassen von Yvonne Behnke

11. Dezember 2013
Saal Dreikönigen, Platanenweg 2-8
Beginn 17:40
Diese Veranstaltung soll allen Interessierten Einblicke in die Arbeit der Gruppen Tänzerischen Früherziehung, Kreativer Kindertanz und Modern Dance geben.

Familien, Freunde und fremde Interessierte sind herzlich willkommen!

Freitag 29. und
Samstag 30. November 2013
jeweils, 20:00 Uhr

King of Kings
Stummfilm von 1927, Regie: Cecil B. DeMille

Neue Musik für Orchester, Solisten und Chor von Wilfried Kaets.
Mitwirkende sind unter anderem zahlreiche Lehrer und Schüler der Rochus-Musikschule.

Weitere Infos unter stummfilm-live

Ort: Rochuskirche

Eintrittskarten 12,-€ / 8,-€, Familienkarte 32,-€ im Pfarrbüro, Weißdornweg 91

EHRENFELD JAM 2013
school’s out party

Musikfestival an der OT Nonni

mit der Gruppe Chaos Cajón unter Leitung von Ralf Kurley,
vielen Live-Bands aus der Ehrenfelder Nachbarschaft und
dem Disco Team des Kölner Jugendparks

Samstag 13.Juli 2013
ab 15:00
Helmholtzplatz 11
open air
Eintritt frei

Samstag, 6.Juli 2013

Sommerfest und Tag der offenen Tür

Wie in den Vorjahren möchten wir Sie auch in diesem wieder zu unserem bunten Sommerfest einladen.

Von 11 bis 13 Uhr können Sie unser Angebot kennenlernen und verschiedene Instrumente beim Tag der offenen Tür ausprobieren. Hier finden Sie den Stundenplan dazu

Ab 13 Uhr startet das Programm mit Musik und Darbietungen aller Art, dieses Mal u.a, mit der Big Band, dem Streicherensemble, dem Flötenensemble 1. FCK und dem Orff-Spielkreis.

Heiße Würstchen, kalte Getränke, Kaffee und Kuchen etc. halten wir für Sie bereit.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich unterhalten.

Eintritt frei!

Ort: Erlenweg 41

Zum vergrößern anklicken

 

Sonntag, 26.05.2013 um 16.00 Uhr

Konzert der BIG BAND

In ihrem großen Konzert präsentiert die Big Band der Rochus-Musikschule ihr neues Programm. Die Big Band tritt zum erstenmal in einer neuen Besetzung auf und wird unterstütz von Solisten von Klein bis Gross.

Fußwippen und Hüftswingen garantiert!

Ort: OT Nonni, Helmholtzplatz 11, Saal

Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Streicherworkshop im Mai und Juni 2013

Unter Leitung von Johannes Platz werden an drei Abenden einzelne Sätze der Kammermusik aus Barock, Klassik, Romantik und evtl. Moderne erarbeitet.

Teilnehmen können Menschen jeden Alters, die Geige, Bratsche oder Cello spielen. Spieler jeden Niveaus sind willkommen, ob mit oder ohne Kammermusikerfahrung, Notenvorschläge sind willkommen. Gespielt werden soll in Duo-, Trio- und Quartettbesetzung.

Schwerpunkte des Streicherworkshops sind

  • Stressfrei und mit Freude spielen
  • Atmung und Entspannung während des Spiels
  • Rhythmus und Zusammenspiel
  • Phrasierung und Bogentechnik
  • Ausdruck und Stilistik (in) der Musik

Ort: Pfarrheim St. Dreikönigen, Platanenweg 2-8, Köln-Bickendorf

Gebühr für alle drei Termine: 69€

Anmeldung bitte bis Freitag 10. Mai im Büro der Musikschule

Der Workshop ist wegen Teilnehmermangels im Frühling nicht zustande gekommen. Es wird eine Nachfolgeveranstaltung im Herbst geben.

Samstag 4. Mai 2013, 16 Uhr im Cinenova

Film special

Die Saiten des Lebens

Vor Filmbeginn spielt ein Streichquartett,

bestehend aus Schülern der Rochus-Musikschule

unter der Leitung von Friederike Trove

Am 25. Januar fand in Viersen der Regionalwettbewerb für Schlagzeug/Percussion bei Jugend musiziert statt.

Glückwünsche an die teilnehmenden Schüler der Rochus-Musikschule:

Johannes Barth (Altersgruppe II) 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

August Johanns (Altersgruppe Ib) 2. Preis

Felix Praße (Altersgruppe IV) 2. Preis

Vielen Dank für Eure Vorbereitung und Euer Engagement.

Student Day

am 20. Januar von 14:00 bis 18:00 Uhr

in den Räumen der Musikschule, Erlenweg 41

Das Angebot richtet sich an die Schüler der Gesangsklasse Suzsanne Thorp,
Familie und Freunde sind willkommen!

Jeder darf Noten mitbringen und vorsingen. Wer nur zuhören möchte, darf das genau so.

Michael Avery, Korrepetitor an der Kölner Oper, unterstützt alle Sänger am Klavier.

Schüler wenden sich zur genauen Organisation und Absprache bitte an Suzanne Thorp.

Samstag 12. Januar 2013, 18:00

Neues Stück
oder
Die Geschichte vom Mann, der verschwand und sich nicht darüber wunderte

Die Darsteller:

Victor Butt
Anna Geçici
Helin Geçici
Greta Goodworth –
Zacharias Goodworth
Jonas Lehmann
Joel Simmler

Regie und Ausstattung: Martina Pfaff

Ort: Saal im Pfarrheim St. Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Karten an der Abendkasse und im Büro der Rochus-Musikschule

Reguläre öffentliche Schülervorspiele 2012

fanden statt am

01.02.

08.03.

11.05.

11.06.

12.09.

04.10.

09.11.

Zweiter Advent, Sonntag 9.12.2012 um 15 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

Ort: Kirche St. Rochus, Rochustraße

Wie jedes Jahr zeigen Schüler und Ensembles der Rochus-Musikschule e.V. am Jahresende in einem großen Konzert ihr Können.

Anschliessend gibt es für alle Mitwirkenden und Zuschauer eine Adventsfeier bei Kinderpunsch und Glühwein in der KiTa St. Rochus.

Samstag 8.12.2012, 16:30

Öffentliches Schülervorspiel

Klasse Chia-Ying Chang, Blockflöte

Ort: Saal, Platanenweg 2-8

Eintritt frei

Streicherworkshop 20./21. Oktober 2012

Spielen Sie ein Streichinstrument und suchen nach einem Wiedereinstieg bzw. Einstieg in das gemeinsame Musizieren?
An zwei Tagen werden einzelne Sätze der Kammermusik aus Barock, Klassik, Romantik und evtl. Moderne erarbeitet. Wünsche sind willkommen!
Teilnehmen können Menschen jeden Alters, die Geige, Bratsche oder Cello spielen. Spieler jeden Niveaus sind willkommen, ob mit oder ohne Kammermusikerfahrung. Gespielt werden soll in Duo-, Trio- und Quartettbesetzung.

Leitung:Johannes Platz
Termin: Samstag 14 – 17 Uhr; Sonntag 10 -13 Uhr
Gebühren: 69 €
Ort: Pfarrsaal St. Dreikönigen, Platanenweg 2-8

Anmeldeschluss war Dienstag 2. Oktober

Pilates open air

Sonntag, den 8.7.2012

Genießen Sie das schöne Wetter und bewegen Sie sich draußen an der frischen Luft mit Pilates.
Nach dem Schnuppertraining entspanntes Beisammensein im Garten.
Wasser, Tee und Kaffee sind vorhanden, weitere Getränke oder Speisen bitte selber mitbringen.

Bitte unbedingt ein großes Handtuch und lockere Sportbekleidung mitbringen.
Matten werden vor Ort gestellt, eine Umkleidemöglichkeit ist gegeben.

Leitung: Rika Eichner
Termin: Sonntag, 8. Juli 12:00 bis 13:30
Ort: bei trockenem Wetter: Erlenweg 41, hinter dem Haus im Garten
Ort: bei nassem Wetter: der Raum wird rechtzeitig genug bekannt gegeben
Gebühren: 5 €

Anmeldung bis Mittwoch 4. Juli 18:00 Uhr
in der Rochus-Musikschule
0221 – 97 99 96 94 oder info@rochusmusikschule

Anmeldung bis Freitag 6.Juli
direkt bei Rika Eichner

Samstag 16.6.2012

Sommerfest und Tag der offenen Tür

Wie in den Vorjahren möchten wir Sie auch in diesem wieder zu unserem bunten Sommerfest einladen.

Sie können unser Angebot kennenlernen und verschiedene Instrumente beim Tag der offenen Tür ausprobieren.

Danach startet das Programm mit Musik und Darbietungen aller Art. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Kommen sie vorbei und lassen sie sich unterhalten.

Eintritt frei!

Ort: Erlenweg 41

Sonntag 12.2. 2012 von 14-18 Uhr

Workshoptag Gesang “Open Student Day”

bei Suzanne Thorp

Korrepetition: Michael Avery, Oper Köln

für Gesangsschüler von Suzanne Thorp,
Freunde, Familie und andere Interessierte sind willkommen

“Jeder darf singen, keiner muss es”

Unter diesem Motto treffen sich Sangeslustige am Sonntag den 12.2. in der Rochusmusikschule.
Bringt Eure Noten mit und Lust und Spaß am Singen. Michael Avery von der Kölner Oper wird uns am Klavier begleiten.

Keine Anmeldung notwendig.
Auch Nicht-Schüler von Suzanne Thorp sind herzlich zum Schnuppern eingeladen

Reguläre öffentliche Vorspiele 2011

fanden statt am

11.02.

28.03.

12.04.

25.05.

30.06.

17.10.

29.11.

Dritter Advent, Sonntag 11.12.2011 um 15 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

Ort: Kirche St. Rochus

Wie jedes Jahr zeigen Schüler und Ensembles der Rochus-Musikschule e.V. am Jahresende in einem großen Konzert ihr Können.

Anschliessend gibt es für alle Mitwirkenden und Zuschauer eine Adventsfeier im Rochussaal.

Tag der Deutschen Einheit
Montag 3.10.2011 ab 15:00 Uhr

Musikalische Stadtführung”Wurzeln & Visionen

Der Stadtführer Günter Leitner begleitet die Besucher mit seinen Erklärungen zu vier religiösen Stätten. Im Rahmen des ökumenischen Kirchenmusikfestivals Köln 2011 haben die Teilnehmer die seltene Gelegenheit, die in ihrer Gesamtheit kaum jemandem zugänglichen Gebäude zu besuchen. Dort erklingt zeitgenössische Musik aus den verschiedenen Kulturen. Zu den Musikern zählt u.a. ein Ensemble aus zwölf Dozenten und Schülern der Rochus-Musikschule unter Leitung von Norbert Krämer. Die organisatorische Gesamtleitung der Veranstaltung hat Wilfried Kaets.

14.30 Uhr Vorprogramm “Brücken bauen”, Chormusik; Rochuschor
15:00 Jüdisches Wohlfahrtszentrum, Ottostraße
16:00 katholische Kirche St. Anna, Schadowstraße
17:00 neue DITIB Zentralmoschee, Venloer Straße
18:00 evangelische Christuskirche, Werderstraße

Ausführliche Programminformationen: http://on-cologne.de
Eintritt Stadtführung und Konzerte: 10 € / 7 €
Anmeldung bei Frau Roswitha Krahwinkel unter 02203-85 321 oder unter nc-krahwiro@netcologne.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Alle Besucher müssen einen gültigen Personalausweis mitführen, sich auf ausführliche Personenkontrollen einstellen und und dafür genügend Zeit einplanen. Daher gibt es in der Ottostraße ein Vorprogramm.

Die Eintrittskarten für alle vier Orten sind restlos ausgebucht, Anmeldungen dafür sind leider nicht mehr möglich.

Samstag, 17.9.2011, 16.00Uhr

Straßenfest Rektor-Schmitz-Straße, Neu-Ehrenfeld

Die BIG BAND der Rochus-Musikschule tritt beim Fest zum 75jährigen Bestehen der Straße auf

Sonntag, 10.07.2011 ab 11.00 Uhr

Pfarrmusikfest an St.Rochus

SOMMERFEST & TAG DER OFFENEN TÜR

In diesem Jahr feiert die Rochus-Musikschule e.V. ihr fünfjähriges Bestehen. Das Pfarrfest an St.Rochus wird somit zum Pfarrmusikfest.

10.00 Uhr Gottesdienst in St. Rochus unter Beteiligung der Chöre und Instrumentalisten der Rochus-Musikschule.

Daneben können sie ab 11.00 Uhr unser Angebot kennenlernen und verschiedene Instrumente beim Tag der offenen Tür ausprobieren.

Um 13.00 Uhr startet das musikalische Programm auf dem Kirchplatz und Vorplatz des Rochuszentrums.

Kommen sie vorbei und lassen sie sich unterhalten.

Ort: Rochuszentrum

Eintritt frei!

Sonntag, 03.04.2011 um 17.00 Uhr

Konzert der BIG BAND

In ihrem ersten großen Konzert präsentiert die Big Band der Rochus-Musikschule in rund 90 Min. Programm neben bekannten Jazz-Standards wie “All blues” funkige Grooves u.a. von Herbie Hancock, aber auch Titel aus beliebten Musicals und Filmen. Unterstützt werden die Musiker zwischen 9 und 16 Jahren von Solisten von Klein bis Gross.

Fuß-Wippen und Hüft-Swingen garantiert!

Ort: Rochuszentrum Saal

Eintritt frei! Spenden erwünscht!

Freitag 04.02.2011 um 18.00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel Blockflöte

mit den Schülern der Klasse Chia-Ying Chang

Ort: Rochuszentrum Saal

Eintritt frei!

Sonntag, 30.01.2011 Premiere
Samstag, 05.02.2011
Sonntag, 06.02. 2011

LABYRINTH

nach einer Idee von Yonca Sicimoglu
Inszenierung: Tomke Andresen und Julianna Viczián
für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Im Sommer 2010 hatte der erste Teil des Stückes um Clara und ihr Tagebuch Premiere, jetzt gibt es nun endlich das ganze Stück zu sehen:Frisch geschrieben und frei erfunden von einem jungen Autorenteam aus dem Theaterkurs. Eine Geschichte, die hier bei uns spielt, ganz nah und dennoch weit weg, in einer Welt, die einem Labyrinth gleicht.

Es geht um Clara. Sie ist 13 Jahre alt, zieht mit ihrer Familie in eine neue Stadt und besucht natürlich auch eine neue Schule. Clara fühlt sich nicht wohl in ihrer Haut. Ihre Eltern streiten sich ständig, ihre kleine Schwester ist ein verwöhntes, nerviges Balg und in der Schule findet sie keinen Anschluss. Von ihren Klassenkameraden wird Clara gemobbt. Ihre einzige Zuflucht ist ihr Tagebuch. Dort findet sie Ruhe, Verständnis und einen Platz für sich. Dort wünscht sie sich in eine andere Welt. Sie stellt sich vor, wie es wäre, zu fliehen und einfach von dieser Welt zu verschwinden.
An einem besonders schwarzen Tag wird dieser Wunsch so stark und mächtig, dass „es“ passiert: Plötzlich erscheint ein eigenartiges Wesen, er nennt sich „Helfer“…
Er verspricht ihr, sie aus dieser schlimmen Welt zu befreien und alle ihre Wünsche zu erfüllen. In Ihrer Verzweiflung folgt Clara ihm und findet sich in einer Traumwelt wieder. Alle ihre Wünsche sind zum Greifen nah. Alles scheint perfekt. Zu perfekt? Nach kurzer Zeit verliert diese Welt ihren Zauber und es entsteht ein bitterer Beigeschmack. Clara bekommt Zweifel: Was will ihr neuer Begleiter? Welche Absichten hat er? Merkwürdige Figuren und Gestalten tauchen um sie herum auf. Allmählich wird aus dieser Traumwelt eine „Albtraumwelt“, und ehe sie sich versieht, schnappt die Falle zu und Clara landet in einem Labyrinth.

Ein aktuelles Stück über Themen wie Ausgrenzung, Mobbing und den Verlockungen einer heilen aber künstlichen Welt. Von Kindern und Jugendlichen erdacht und geschrieben, unter Anleitung von professionellen Dramaturginnen und Schauspielerinnen realisiert, entsteht hier ein kurzweiliger, temporeicher und überraschend phantasievoller Theaternachmittag, nicht nur für Kinder.

Veranstaltungsort: Rochuszentrum Saal

Eintritt 7€/4€ (erm. für Kinder bis 15 Jahre)

Karten an der Abendkasse

Reguläre öffentliche Schülervorspiele des Jahres 2010

fanden statt am

25.01.

23.02.

24.03.

21.05.

29.04.

21.06.

21.09.

05.10.

18.11.

Mittwoch, 15.12.2010 um 18.00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel Tanz

Mit den Schülern der Klassen Claudia Holzapfel und Yvonne Behnke

Ort: Rochuszentrum Saal

Eintritt frei!

Sonntag 12.12.2010 um 15 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

Ort: Rochuskirche

Wie jedes Jahr zeigen Schüler und Ensembles der Rochus-Musikschule e.V. am Jahresende in einem großen Konzert ihr Können.

Anschliessend gibt es für alle Mitwirkenden und Zuschauer eine Adventsfeier im Rochussaal.

Mittwoch, 01.12.2010 um 18.00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel Querflöte

mit den Schülern der Klassen Camilla Hoitenga und Ulrike Leydel

Ort: Rochuszentrum Saal

Eintritt frei!

Klassik-Schnuppertag am 27.11.2010

Wie klingt eigentlich eine Oboe, was unterscheidet das Cello von der Violine und wie laut ist eine Pauke?
Kinder ab 6 Jahren können am Samstag, den 27.11. von 17-19 Uhr in kleinen Workshopgruppen diese vier Instrumente anschauen, anhören, anfassen und ausprobieren. Vier Profi-Musiker und Lehrer stehen für alle Fragen zur Verfügung. Bei einem großen Konzert am Sonntag, den 28.11.2010 um 17 Uhr können Instrumente und Lehrer in Aktion gesehen und gehört werden: alle Teilnehmer werden eingeladen, in der ersten Reihe zu sitzen und das RochusOrchester mit RochusChor und Solisten live zu erleben. Auf dem Programm stehen Werke von Mozart „Requiem“, Rutter „Gloria“ und eine Neufassung von „Es kommt ein Schiff geladen“.
Der Klassikschnuppertag ist kostenlos und offen für alle Interessierten ab 6 Jahren, zusätzlich gibt es für jedes Kind eine Freikarte für das Konzert am 28.11. um 17 Uhr in der Rochuskirche (Begleitpersonen nicht inbegriffen)

Treffpunkt: Samstag, 27.11.2010, 17 Uhr im Kammermusikraum der Rochus-Musikschule, 2. OG

Trinitatis 2010

Musikalische Geschichten

Bei diesem Rundgang durch die Trinitatiskirche setzen Klangstationen markante Akzente: Töne, Stimmen, Geräusch und Gesang erfüllen den Raum. Klangwelten, eröffnet von Musizierenden der Rochus-Musikschule. Korrespondenz von Raum und Musik. Das Erlebnis des Raumes an verschiedenen Standorten erfährt seine Ergänzung in den historischen, theologischen, und künstlerischen Erläuterungen von Günter Leitner.

Sonntag, 19.09.2010 – 15.00 Uhr
Preis: 10,- Euro / 8,- Euro (ermäßigt)
Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunde

Samstag, 17.07.2010 um 18.00 Uhr Premiere

Sonntag, 18.07.2010 um 18.00 Uhr

LABYRINTH

In diesem Sommer gibt es ein Theaterstück in 2 Teilen.
Der Erste hat Premiere am 17.07.2010.
Diesmal gibt es keinen Shakespeare, kein Italien…
Diesmal wird ein Stück auf die Bühne gebracht, das heute spielt, in unserer Zeit Frisch geschrieben und frei erfunden von einem Autorenteam aus dem Theaterkurs. Eine Geschichte, die hier bei uns spielt, ganz nah und dennoch weit weg, in einer Welt, die einem Labyrinth gleicht.
Es geht um Clara. Sie ist 13 Jahre alt, zieht mit ihrer Familie in eine neue Stadt und besucht natürlich auch eine neue Schule. Clara fühlt sich nicht wohl in ihrer Haut. Ihre Eltern streiten sich ständig, ihre kleine Schwester ist ein verwöhntes, nerviges Balg und in der Schule wird findet sie keinen Anschluss.
Von ihren Klassenkameraden wird Clara nur misstrauisch begutachtet und manchmal sogar richtig gemobt. Ihre einzige Zuflucht ist ihr Tagebuch. Dort findet sie Ruhe, Verständnis und einen Platz für sich. Dort wünscht sie sich in eine andere Welt. Sie stellt sich vor, wie es wäre, zu fliehen und einfach von dieser Welt zu verschwinden.
Eines Tages, als sie von einer Clique in der Schule ganz besonders fies angegriffen wird, und keine Ausweg mehr weiss, wünscht sie es sich so stark, dass „es“ passiert: Plötzlich erscheint ein eigenartiges Wesen, ein Helfer, wie er sich nennt…
Er verspricht ihr, sie von dieser schlimmen Welt zu befreien und ihr alle Wünsche zu erfüllen. In Ihrer Verzweiflung folgt Clara ihm und findet sich in einer Traumwelt wieder. Alle ihre Wünsche sind zum Greifen nah. Alles scheint perfekt. Zu perfekt? Nach kurzer Zeit verliert diese Welt ihren Zauber und es entsteht ein bitterer Beigeschmack. Clara bekommt Zweifel: Was will ihr neuer Begleiter? Welche Absichten hat er? Allmählich wird aus dieser Traumwelt eine „Albtraumwelt“, und ehe sie sich Versieht, schnappt die Falle zu und sie landet in einem Labyrinth.

Ort: Rochuszentrum Saal

Eintritt 7€/4€ (erm.)

Samstag, 10.07.2010 ab 10.30 Uhr

SOMMERFEST

Wie im letzten Jahr möchten wir Sie auch in diesem wieder zu unserem bunten Sommerfest einladen.

Ab 10.30 Uhr können Sie unser Angebot kennenlernen und verschiedene Instrumente beim Tag der offenen Tür ausprobieren.

Um 12.30 Uhr startet das Programm mit Musik und Darbietungen aller Art. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Kommen sie vorbei und lassen sie sich unterhalten.

Ort: Rochuszentrum /Garten

Eintritt frei!

Freitag, 09.07.2010 um 18.00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel Klavier

mit den Schülern der Klasse Felicia Meric & Steffen Paesler

Ort: Rochuszentrum Saal

Eintritt frei!

Mittwoch, 30.06.2010 um 18.00 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel Querflöte

mit den Schülern der Klasse Camilla Hoitenga

Ort: Rochuszentrum Saal

Eintritt frei!

Trinitatis 2010

Musikalische Geschichten

Bei diesem Rundgang durch die Trinitatiskirche setzen Klangstationen markante Akzente: Töne, Stimmen, Geräusch und Gesang erfüllen den Raum. Klangwelten, eröffnet von Musizierenden der Rochus-Musikschule. Korrespondenz von Raum und Musik. Das Erlebnis des Raumes an verschiedenen Standorten erfährt seine Ergänzung in den historischen, theologischen, und künstlerischen Erläuterungen von Günter Leitner.

Sonntag, 27.06.2010 – 15.00 Uhr
Preis: 10,- Euro / 8,- Euro (ermäßigt)
Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunde

Montag, 31.05.2010 um 18.30 Uhr

Öffentliches Schülervorspiel Klavier

mit den Schülern der Klasse Steffen Paessler

Ort: Rochuszentrum Saal

Eintritt frei!

Samstag 06.03.10 18.00Uhr (Einführung 17.00Uhr)

Dozentenkonzert der Rochus-Musikschule

Ort: Rochuskirche

Das Duo Camilla Hoitenga – Norbert Krämer besteht seit 2006. Spezialisiert auf die Werke japanischer Komponisten so im Programm Sounds of Times, stellen Sie heute zwei finnische Komponistinnen in den Vordergrund. Neben einer Vorpremiere des neue Stücks von Jovanka Trbojevic, werden einige Werke von Kaija Saariaho gespielt, der wohl bedeutendsten skandinavischen Komponisten der zeitgenössischen Musik. Deep-Sea Maze wurde 2007 vom japanischen Komponisten Yoshihiro Kanno für das Duo geschrieben.

Six Japanese Gardens (1994)
Kaija Saariaho
Percussion & Elektronik

Der verletzte Engel (2009) (Uraufführung)
Jovanka Trbojevic
Flöte & Percussion

Couleurs du Vent (1998)
Kaija Saariaho
Alt Flöte Solo

Trois rivières: delta (2001)
Kaija Saariaho
Percussion & Elektronik

Deep-Sea Maze (2007)
Yoshihiro KANNO
Flöte & Percussion

Bei diesen Werken werden eine große Zahl verschiedenster Klangfarben auf Flöten und Percussion-Instrumente erklingen. Wer zu diesem Konzert kommt, hat die große Chance auf einen Gewinn. Hierzu muss man die Anzahl der Schlaginstrumente wie Trommeln, Becken, Gongs, Glöckchen, Holzblock, Metallplatten, Triangeln usw. eraten – oder heraushören! Viel Spass und Erfolg.

Eintritt: 6€ / 4€ (ermäßigt) Karten an der Abendkasse

Sonntag 13.12.09 um 15 Uhr

Adventskonzert der Rochus-Musikschule e.V.

Ort: Rochuskirche

Wie jedes Jahr zeigen Schüler und Ensembles der Rochus-Musikschule e.V. am Jahresende in einem großen Konzert ihr Können.

Anschliessend gibt es für alle Mitwirkenden und Zuschauer eine Adventsfeier im Rochussaal.

Sonntag, 15.11.09 um 11:15 Uhr

“Sponsorenmesse”

Ort: Rochuskirche

Messe mit anschließendem Empfang im Pfarrhaus zur Ehrung der Sponsoren

Musikalische Gestaltung:
Schüler der Rochus-Musikschule e.V.

Sonntag, 08.11.2009 um 15 Uhr

Musikalische Stadtführung durch die Südstadt mit den Tierkreismelodien von Karlheinz Stockhausen

Start: Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7

Stadtführung: Günter Leitner

Ausführende: Dozenten und Schüler der Rochus-Musikschule

In Kooperation mit AntoniterCityTours

Eintritt: 10€ / 7€ (ermäßigt)
Karten an der Abendkasse,
Vorbestellungen per Mail an die Musikschule möglich

Musikalische Stadtführung Köln

Mit Stolz und Freude kann die Rochus-Musikschule auf den Erfolg der Musikalischen Stadtführung zurückblicken. Über 50 Teilnehmer haben am 12.09.09 mit dem Stadtführer Günter Leitner eine Tour durch die Jahreszeiten mitgemacht und den Melodien von Karlheinz Stockhausen gelauscht. Die Veranstalter möchten gerne in naher Zukunft die Stadtführung nocheinmal wiederholen. Im nächsten Jahr wird es dann auch eine neue Tour mit neuem Konzept geben.Hier können Sie einige Pressestimmen lesen und hören:

zum Beitrag beim WDR

StadtführungStadtanzeiger_15.09.09 (pdf, 6362 kb)

Musikalische Stadtführung Köln – von St. Maria im Kapitol bis zur Musikhochschule Köln

Der Wandel der Jahreszeiten – diesem Thema folgt die diesjährige Musikalische Stadtführung Köln. Winter, Frühling, Sommer, Herbst – entlang der zu den Jahreszeiten ausgewählten Stationen in der Kölner Innenstadt erleben die Besucher die zwölf Melodien des TIERKREIS des Kölner Komponisten Karlheinz Stockhausen. Vier Ensembles mit unterschiedlichen Besetzungen haben eigene Versionen des Werkes erarbeitet, um diese im Laufe des Abends an den vier Stationen aufzuführen. Die vier Ensembles werden von je einem professionellen Solisten geleitet und setzen sich zusammen aus Schülern der Rochus-Musikschule e.V. und Studenten der Hochschule für Musik und Theater Köln. Von Ort zu Ort bzw. durch die Jahreszeiten führt Günther Leitner von KÖLN BLICK.

Ablauf

18 Uhr St. Maria im Kapitol
Winter, Solistin: Camilla Hoitenga (Querflöte)
Musik zu den Tierkreiszeichen Steinbock-Wassermann-Fische

ca.18.45 Uhr, St. Maria in Lyskirchen
Frühling, Solistin: Susanne Weinbach (Blockflöte)
Musik zu den TIerkreiszeichen- Widder-Stier-Zwillinge

ca. 19.30 Uhr, Treppen im Rheingarten
Sommer, Solistin: Felicia Meric (Cello)
Musik zu den TIerkreiszeichen Krebs-Löwe-Jungfrau.

ca. 20.15 Uhr, Musikhochschule Köln
Herbst, Solist: Ralf Kurley (Schlagzeug)
Musik zu den TIerkreiszeichen Waage-Skorpion-Schütze

Rückblick – Ein Mittsommernachtstraum wurde wahr...

Am 4. Juli 2009 öffnete sich der Vorhang zur Premiere der neuesten Produktion der Theatergruppe der Rochus-Musikschule, besser gesagt, es öffnete sich das Tor zum Pfarrgarten, in den weißgewandete Athener Bürgerinnen einluden, um eine eigene Version des Sommerachtstraumes von William Shakespeare auf die Bühne und in den Garten zu bringen.

Unter der Leitung von Tomke Andresen und Julianna Andone, die schon im Sommer 2008 einen großen Erfolg mit dem Kindermusical „Julia & Romeo“ feiern konnten, entstand in wöchentlichen Proben und einem kurzen Intensiv-Probenwochenende erneut ein beeindruckendes Theaterstück, das durch seinen Witz und darstellerischen Leistungen bestach. Das Besondere an dieser Produktion war wieder, dass die Kinder und Jugendlichen des Theaterkurses in Improvisationen und Übungen eine eigene Sprache für den Shakespearetext gefunden haben, und alle Dialoge aus der eigenen Feder stammten.

Der Saal des Rochuszentrums hat sich für dieses Stück in einen Zauberwald verwandelt, in dem phantasievoll kostümierte Elfen und Kobolde ihren Schabernack trieben. Dabei wurde die eigentliche Bühne und die Ränder des Saales in Publikumstribünen umgewandelt und das Spiel der jungen Akteure fand inmitten der zahlreichen Zuschauer statt. Die Teilnehmer des Theaterkurses schlüpften dabei größtenteils in mehrere Rollen und bildeten trotz der großen Altersspanne von 8 bis 16 Jahren ein homogenes Ensemble, das für jede Rolle und jeden Charakter eine ideale Besetzung fand. Auch die Presse war begeistert, so lobte der Stadtanzeiger u. a. das „unbeschwerte Spiel“ der jungen Darsteller, und gleichermaßen der Kölner Wochenspiegel das „starke Ensemble“, das mit „Witz und Charme und einer sehr deutlichen Aussprache überzeugte“.

Für den kommenden Herbst ist wieder ein neuer Theaterkurs geplant. Dieses Mal wird allerdings Shakespeare zurücktreten und der Feder eines anderen Autoren weichen müssen.

Presseberichte:

Mittsommernachtstraum-Stadtanzeiger vom 20.12.09 (pdf, 480 kb)

Mittsommernachtstraum-Wochenspiegel vom 12.08.09 (pdf, 384 kb)

Da war doch diese Veranstaltung…

Das geht uns auch oft so – deshalb haben wir für Sie die schönsten Veranstaltungen in unserem Archiv zum Stöbern oder Nachschlagen aufbewahrt…

zum Veranstaltungs-Archiv