Dozenten > Hoang, Dung

Dung Hoang

Akustikgitarre, E-Gitarre, Flamenco-Gitarre

(Jahrgang 1990)

Geboren und aufgewachsen in Solingen begann Dung Hoang im Alter von 11 Jahren das E-Gitarrenspiel bei Jörg Lehnardt. Nach einiger Rockbanderfahrung in der Jugend beschloss er sich der Musik intensiver zu widmen und begann 2011 das Jazz & Pop Studium an der ‚Hogeschool voor de kunsten (ArtEZ)‘ in Arnheim, welches er 2015 mit dem Bachelor of Arts abschloss. Dort nahm er Unterricht bei unter anderem Frank Sichmann, Pieter Douma und Onno Kelk. Neben dem Studium spielte er in den Bands Billy Hill‚ Soul:ar und De Raad van Toezicht, mit denen er mehrere Alben aufnahm und auf Bühnen innerhalb Deutschlands und den Niederlanden stand.

Zur Zeit ist er in Köln wohnhaft und in diversen Live – und Studioprojekten als freiberuflicher Gitarrist tätig.

Neben der Musik interessiert er sich für gutes Essen, Bücher und Fußball.