Dozenten > Sauer, Johannes

Johannes Sauer

E-Gitarre

Gitarre

 

Johannes Sauer genoss eine umfangreiche musikalische Ausbildung in seiner Jugend.
Es begann mit einer frühmusikalischen Ausbildung im Alter von drei Jahren. Im Laufe der nächsten 7 Jahre kamen weitere Instrumente dazu: Schlagzeug, Posaune und Gitarre. Daneben spielte er in verschiedenen Ensembles und sang ein paar Jahre im Osnabrücker Domchor.

Die nächsten 9 Jahre erarbeitete er sich eine Bandbreite an musikalischen Vielfalt, die seinesgleichen sucht. Von Big-Band-Musik, über Theaterproduktionen bis hin zur Arbeit als Singer/Songwriter hat er die verschiedensten Dinge erlernt und erfahren.

Im Alter von 19 Jahren entschied er sich zu einem Studium im Fach Jazz/Pop Gitarre in Arnhem in den Niederlanden. Den Bachelor schloss er im letzten Jahr excellent ab und fügte direkt anschließend ein Masterstudium an. Er lebt seit September 2020 in Köln.

Der Unterricht

Johannes hat pädagogische Erfahrungen auf verschiedenen Instrumenten gemacht und bringt einen schülerorientierten Lehrstil in den Unterricht mit.

“Der Drang zum Üben kommt vom Interesse an der Musik! Dieses Interesse möchte ich herausarbeiten. Dabei ist von Bedeutung, sich als Lehrer in den Schüler hineinzuversetzten und auf seine Interessen einzugehen. Technische Fertigkeiten am Instrument sind ein entscheidener Faktor um sich musikalisch ausdrücken zu können. Daher ist es wichtig, mit dem Schüler eine Routine aufzubauen, durch die sich diese Fertigkeiten entwickeln können. In Kombination mit den passenden Übungen ergibt sich ein schneller Lernerfolg.”

Johannes Sauer

E-Gitarre

Gitarre

 

Johannes Sauer genoss eine umfangreiche musikalische Ausbildung in seiner Jugend.
Es begann mit einer frühmusikalischen Ausbildung im Alter von drei Jahren. Im Laufe der nächsten 7 Jahre kamen weitere Instrumente dazu: Schlagzeug, Posaune und Gitarre. Daneben spielte er in verschiedenen Ensembles und sang ein paar Jahre im Osnabrücker Domchor.

Die nächsten 9 Jahre erarbeitete er sich eine Bandbreite an musikalischen Vielfalt, die seinesgleichen sucht. Von Big-Band-Musik, über Theaterproduktionen bis hin zur Arbeit als Singer/Songwriter hat er die verschiedensten Dinge erlernt und erfahren.

Im Alter von 19 Jahren entschied er sich zu einem Studium im Fach Jazz/Pop Gitarre in Arnhem in den Niederlanden. Den Bachelor schloss er im letzten Jahr excellent ab und fügte direkt anschließend ein Masterstudium an. Er lebt seit September 2020 in Köln.

Der Unterricht

Johannes hat pädagogische Erfahrungen auf verschiedenen Instrumenten gemacht und bringt einen schülerorientierten Lehrstil in den Unterricht mit.

“Der Drang zum Üben kommt vom Interesse an der Musik! Dieses Interesse möchte ich herausarbeiten. Dabei ist von Bedeutung, sich als Lehrer in den Schüler hineinzuversetzten und auf seine Interessen einzugehen. Technische Fertigkeiten am Instrument sind ein entscheidener Faktor um sich musikalisch ausdrücken zu können. Daher ist es wichtig, mit dem Schüler eine Routine aufzubauen, durch die sich diese Fertigkeiten entwickeln können. In Kombination mit den passenden Übungen ergibt sich ein schneller Lernerfolg.”